top 100 firmen brd, topauswahl, tourismus, training, transporte & umzüge, transportwesen und verkehr, travel, treffpunkt, trends, trinken, trockenbau, tuning firmen, typenblatt, typografie, tätig, türk. spezialitäen, türkisch, uhren,
  

VIP Branchen Stattgeflüster

 

Willkommen bei VIP-Branchen.de Ihrem Branchenführer für Berlin und Deutschland
Willkommen bei VIP-Branchen.de Ihrem Branchenführer für Berlin und Deutschland

Hier schlägt das Herz von Berlin...

 

Zeitvertreib mit einer soliden Lässigkeit auf hohem Niveau… Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, was Berlin so attraktiv und bunt gestaltet, dann gibt es darauf nur eine einzige Antwort: es sind die vielen inhabergeführten Unternehmen links und rechts der großen Boulevards, jenseits der großen Bühnen. Top- & TagAktuell informieren wir Sie auf Stattgeflüster über laufende Veranstaltungen, wobei der Vielfalt gebührend Anerkennung gezollt wird. Ob Kochkurs oder Lesung, ein lustiger Stricktreff, Seifen- und Bastelkurs, Tasting oder Exkursionen unter freiem Himmel… auf VIP Branchen erfahren Sie eine andere Dimension des kreativen HauptstadtLebens. Ein Leben, das an wechselvollen Orten stattfindet, an Orten die vielleicht nicht ganz so alltäglich sind. Das kann zum Beispiel ein umgebauter Keller, ein Dachboden, ein Hinterzimmer, ein Gartenhäuschen, eine Stube, oder gar ein exklusiver Speise- & Veranstaltungsraum sein; innovative Vielfalt und Gastfreundschaft zeichnet gleichwohl alle aus. Um Suchen und Finden noch einmal zu erleichtern, haben wir unter Wohin in Berlin die festen Termine nach Art (Brunch & Co) und Tage (Mo-So) untergliedert. Ganz neu dabei: Berlin Aktuell Gucken lohnt sich! VIP Branchen Stattgeflüster mehr als nur ein Kalender! Hier erfahren Sie aus erster Hand, wo man Literatur anfassen kann, wo die Würfel fallen, und die Karten immer wieder neu gemischt werden.

 

Wir wünschen Ihnen beste Unterhaltung! Mit einem Klick alles im Blick... BERLIN

 

 

 

 

 

JobBörse

 

 

Zweifelsohne... Berlin hat in vielerlei Hinsicht die Nase vorne. Vergessen wir an dieser Stelle einmal den BBI, wie auch die vielen anderen Peinlichkeiten, und beschränken uns auf das Wesentliche... und dringend Notwendige: Unternehmen die am Rad und am Pulsschlag der Stadt drehen. Berliner Unternehmen, die Wege gehen, die andere längst aufgegeben, oder schlicht und einfach übersehen haben. Und, wer am Rad und Pulsschlag der Zeit dreht, der braucht auch Mitarbeiter. Menschen, die mit Leidenschaft dabei sind, sich mit Egagement einbringen, und dazu etwas bewegen möchten. Auch wir haben uns bewegt, und extra eine JobBörse auf unserer Hauptseite eingerichtet; untergliedert in Branchen/Bereiche... Bei Interesse können Sie mit dem jeweiligen Anbieter direkt in Kontakt treten... oder, das kommt auch gut: einfach weitersagen!!! 

 

 

Go Berlin... mit einem Klick alles im Blick... JobBörse auf VIP Branchen.

NOER am 16. & 24.05.2019 um 20 Uhr * Die GrillSaison ist eröffnet

 

Dilemma oder Fauxpas... Mit Start der Grill-Saison häufen sich die Fragen hinsichtlich der Getränke. Längst hat Wein das Bier in den Getränkecharts nach hinten verdrängt, und sich zum Favoriten der Grillsaison gemausert. Und nun wird es richtig knifflig: Welcher Wein passt zu Fisch, welcher zu Fleisch, und welcher mundet besonders gut zu Grillgemüse und Obst? Im Supermarkt, beim Discounter würde die Reaktion wie folgt ausfallen * Gute Frage, nächste Frage* Tja, damit kommt man auch nicht ans Ziel, und wenn man die Preise verfolgt, die hier teilweise aufgerufen werden... Wie gut, das es die kleinen, feinen Weinläden gibt. Hier versteht man nicht nur etwas von Wein, hier steht er sogar im Mittelpunkt allen Schaffens. Weinseminare und Weinproben gehören hier zum Alltag, ebenso wie der nette kleine Plausch beim Kauf. Und wissen Sie was, die Weine sind sogar bezahlbar!!! Und damit es mit der nächsten Grill-Party auch klappt, hier schon einmal zwei Seminare in Sachen Wein zu Fleisch und Fisch: 16. & 24.Mai 2019 jeweils um 20 Uhr * Teilnahmebeitrag 30,- € (Anmeldung nicht vergessen!) Das Grill-Dream-Team per se: Fleisch & Wein... den passenden Wein findet Ihr hier:

 

https://www.noer.de/weinseminare-berlin/c-2_20-2.html

Kochatelier Ratatouille am 24.05.2019 um 18.30 Uhr * Auf dem Plan steht vegetarisch

 

 

Gesund und total lekker… frisches Obst und Gemüse, Hülsenfrüchte und Getreide? Auch wenn jetzt manch einer skeptisch in die Runde schaut… gesund muss nicht geschmacklos fad und langweilig sein. Wir wissen doch längst, dass vegetarische Ernährung nix mit nur MöhrchenKnabberei und laschen Salaten zu tun hat. Leute, lasst einmal die Fantasie spielen, und schaut Euch genau an, was uns die Industrie serviert… kein Wunder, dass sich immer mehr Menschen davon abwenden. Was es allerdings braucht, sind knackige Rezepte, und einen gewissen Anstoß was Rezepte und Zubereitung selbiger betrifft. Und hier kommt die Lösung: Ratatouille, das französische Kochatelier von Moira. Ob Fisch oder Fleisch, Vegan oder Vegetarisch, ob in Englisch, Französisch oder Deutsch… hier wird jedes Rezept, jeder Handgriff, gründlich erklärt und natürlich auch umgesetzt. Und hier sogleich der nächste Termin: 24.Mai 2019… dann heißt es wieder * Auf dem Plan steht Vegetarisch * Mehr über Termine, Ablauf und Preise s. Website.  

 

Vegetarisch kochen unter http://www.ratatouille-berlin.de/reservation.php

LIQUOR STORE Party am 24. & 25.05.2019 ab 20 Uhr...

 

 

 

Nichts für Langweiler und Tanzmuffel…  Hier wird musikalischer Genuss mit gepflegten Drinks verknüpft.  Club, Bar und Lounge mit DiscoStimmung in Kombination, das ist nicht nur clever und spricht an, das macht auch Sinn… Discoabende wechseln sich ab mit SpecialVeranstaltungen, dazu jede Menge Cocktails und natürlich… GIN. Das Wochenende steht vor der Tür… und Euch erwarten am Freitag und Samstag (wenn nix dazwischen kommt) die besten Songs der 90er, DanceClassics, Rhythm and Blues, LatinoMusic… eben alles, wonach man sich bewegen kann…

 

 

 

Die Mischung machts unter http://www.liquor-store-berlin.de/events.php

Restaurant Berliner Hof am 24.05.2019* Spareribs satt

 

 

Perfekt… Darin sind sich so ziemlich alle einig, wenn von SPARERIBS die Rede ist. Beinahe aus dem Häuschen gerät die männliche Fraktion, machen die Rippchen vom Schweinebauch die Runde. Es soll, und das ist kein Gerücht, sogar Frauen geben, die sich völlig reuelos dem Genuss hingeben. Schlecht dran sind nur jene, die ihr Leben mit Maßband und Kalorientabelle verplempern. Im Restaurant Berliner Hof ist das überhaupt kein Thema, denn hier herrscht der Genuss. SPARERIBS satt heißt es wieder einmal am 24.Mai 2019 ab 19 Uhr. Mariniert in pikanter BBQ-Sauce, dazu Krautsalat, Ofenkartoffeln, gebackene Kartoffelecken und Sauerrahm… p.P.  moderate 15,50 € (Reservierung ist angeraten!)

 

 

Perfekt und lekker… SPARERIBS unter http://restaurant-berliner-hof.de/index.php

VICTORIA Celtic Pub am 24.05.2019 ab 20 Uhr: Karaoke mit Ad Chiren...

 

 

Ach wie schön... einmal nur im Leben eine echte Rampensau sein dürfen. Auf Malle und beim Stanglwirt in Kitzbühel sind die Plätze für Platzhirsche längst vergeben, und kaum ein Tag vergeht, ohne dass irgendein Promi durch unsere Wohnzimmer tourt. In den Dörfern und Städten hingegen verstummen langsam die Stimmen... „Keine Sau ruft mich an“ könnte hier fast schon Programm sein. Dabei ist der Weg zu Ruhm und Ehre weniger beschwerlich als gedacht. Beispiel Victoria Celtic Pub in der Altstadt von Spandau. In regelmäßigen Abständen laufen hier kleinere und größere Konzerte, sowie (von Zeit zu Zeit) die Karaoke & Talent-Show mit Ad Chiren... Leute, das ist hammermäßig. Die Stimmung stimmt, man kann sich voll einbringen, und lernt dazu noch andere Menschen kennen. Das Equipment ist vorhanden... Jetzt fehlst nur noch DU... 

 

Come on, folks...  www.victoria-pub.de

Kaffeehaus Mila am 24.05.2019 ab 18 Uhr... Schach, Backgammon & Co

 

 

Bauer schlägt Dame... Wer jetzt an einen TV-Thriller denkt, den müssen wir herbe enttäuschen. Obwohl, ein Kampf der Spielgiganten kann nicht weniger Nervenkitzel erzeugen. Atemlos durch den Abend mit dem genialsten Brettspiel, das die Welt jemals ersann: Schach. Und weil die SpieleLust ungebrochen, beherrschen Schach & Co auch den Kaffeehausbetrieb in der Grolmanstraße No.40 * Grandiose Idee, denn Langeweile daheim auf der Couch kann schnell in eine Depression übergehen, und mal ganz ehrlich… das wünscht sich doch niemand. Das Spiel mit den Figuren… besser kann man seine Freizeit nicht verbringen. Übrigens, das SpielEquipment steht kostenlos zur Verfügung.

 

 

 

Kommt mal runter vom Sofa, hier spielt das Leben https://www.kaffeehaus-mila.de/veranstaltungen/wochenprogramm

OpenStage im DODO am 24.05.2019 ab 20 Uhr

 

Mit Steckdose, Mikro und Extraplatz…  Spontaneität ist alles! Auch wenn Ihr beim Googeln über das Telefon von Siemens stolpern solltet (was nicht ausbleibt), so handelt es sich bei OPEN STAGE um eine offene Bühne. Nein, sie muss nicht groß sein, und es braucht auch kein großartiges Equipment, was es braucht sind Leute mit Fantasie, Mut zur Öffentlichkeit, und Spaß an der Sache… Überraschung! Ob Literatur, Musik, oder was auch immer, ob Profi oder Laie, OPEN STAGE ist für alle da, ist eine offene Bühne (kann auch eine kleine Ecke sein)… das ist schon einmal gut zu wissen. Und weiter in der Erklärung bei wiki: Hier kann jeder neue Nummern ausprobieren oder vortragen… Und schon bekommt Open Stage eine völlig neue Bedeutung Im DODO dagegen lautet das Kommando: Leute macht Euch locker, schnappt Euch Eure Klampfe, Flöte, Harfe, oder was immer auch Töne von sich gibt… und macht was draus! Mit Steckdose, Mikro und Extraplatz... 

 

OPEN STAGE auf https://www.facebook.com/pg/dodoberlinbar/events/?ref=page_internal & http://www.dodo-berlin.de/open_stage.html

Whisky Market Berlin am 24.05.2019 um 20 Uhr * Whisky Tasting...

 

 

Ein Treff für alle, die den 18.Geburtstag bereits hinter sich haben… Ein Treff für Genießer und Neugierige, die sich eine gewisse Affinität zu Whisky teilen: der WHISKY MARKET BERLIN. Eine Adresse des guten Geschmacks und der Kommunikation. Anders als im Supermarkt, Discounter, oder den Full-OnlinePortalen, steht hier die professionelle Beratung im Vordergrund. Man kauft nicht von der Stange, vielmehr individuell und spezifisch. Ähnlich wie der Kauf qualitativ hochwertiger Schuhe und Bekleidung… passgerecht. Viel hat sich im Laufe der vergangenen Jahre auf dem Sektor Genuss getan, und das Thema Verkostung/Tasting steht dabei ganz vorne an. So auch am 24.Mai 2019, denn da heißt es im Market * Schottische Rekorde * Die Eckdaten: Beginn 20 Uhr, Preis 20 € * Tel. Nachfrage wird empfohlen!

 

 

Mit dem Glas in der Hand quer durch die Highlands... http://www.whisky-market-berlin.de/start2.html

Café Genüsslich am 24.05.2019 um 19 Uhr * Blanche Kommerell live... Hoffentlich ist alles gut so

 

 

Was wäre Berlin ohne Kiezleben… ohne seine innovativen Menschen, deren Ideenreichtum nur so sprudelt, und das gesellschaftliche Leben somit enorm bereichert. Gucken wir mal in Richtung Flora-Kiez, hin zum Café Genüsslich. Wer jetzt eines der typischen KaffehausBetriebe erwartet… weit gefehlt! Genüsslich ist ein Projekt mit kulturellem Rahmen * Kunst und Raum für Ausstellungen, Workshops, Veranstaltungen und Feierlichkeiten * Dazu hausgemachte Kuchen und einen Kaffee, der es verdient erwähnt zu werden. Und Erwähnung erfährt auch dieser Termin hier: ein Treff mit Blanche Kommerell am 24.Mai 2019 * Im Mittelpunkt steht die Liebe von Paula &  Rainer Maria... Hier ist erst einmal Finito, die Details folgen hörbar im Café Genüsslich * Eintritt 10/7 € p.P.

 

 

Guter Kaffee und Lieblingslieder; ein Treff den man nicht versäumen sollte... https://www.genuesslich-berlin.de/home

DanTra´s am 24.05.2019 * Bullshit BINGO @ 20 Uhr

 

 

Seid´s bullish genug, um BINGO in der Bullshit-Version zu spielen... Das war jetzt Bullshit, denn nur weil man etwas anders macht, muss es nicht gleich Quark, Murks, oder gar Bullshit sein. BINGO mal anders... und wie darf man sich das vorstellen? Etwa in der Version BestAger, oder total gaga auf Clubniveau? Nur mal so am Rande: BullshitBINGO hat Klassepotential. Ohne Frage, mittlerweile macht jede GesellschaftsKlasse ihr eigen`Ding... darunter auch die Startups! Wie nun... sind wir jetzt alle gaga, oder gar schon total verkorkst? Nix von alledem... wir sind die wohl innovativste Gesellschaft, seit Hannibal die Alpen passiert hat. Deshalb läuft die BullshitVersion von BINGO auch im DanTra´s. Es gibt keine fertigen Spielkarten, und anstatt BINGO zu rufen heißt es hier...  B U L L S H I T Fast hätten wir vergessen zu erwähnen, den Gewinnern/Siegern winkt eine kleine Überraschung. Materialbeitrag: 2,50 € p.P - Reservierung nicht vergessen!

 

 

Kneipenkultur! Alles unter einem Dach: Café, Kneipe, Kleinkunstbühne... https://www.dantras.de/veranstaltungskalender/

Vinos Y Tapas am 24.05.2019 * TapasFreitag 16-18.30 / oder 18.30–21.30 Uhr

 

 

Ahora Rapido… oder auf gut Deutsch: Jetzt aber schnell! Bis zum 24.Mai ist nicht mehr lang, und die Plätze arg begrenzt. Wir fassen zusammen: TapasFreitag bei Vinos y Tapas in der Drakestraße (Lichterfelde) * In der Zeit von 16 – 18.30 Uhr oder von 18.30 – 21.30 Uhr könnt Ihr einen echt gemütlichen Después Del Trabajo (After Work) erleben * Man plaudert miteinander, genießt 3 von Victor frisch zubereiteten Tapas (freie Wahl), dazu ein Gläschen Wein, und schon sind Stress und Hektik vergessen.

 

 

 

Ahora Rapido… Anmeldung/Reservierung unter https://laden.vinosytapas.de/events/

Café VOLAND am 24.05.2019 ab 21 Uhr * Ginzburg-Dynastie

 

 

Tschirribim Tschirribombom... so etwa klingt es, wenn die Ginzburg-Dynastie aufspielt. Seit gut 150 Jahren ist das Jiddisch Swing Orchestrada auf den Bühnen beheimatet, und sorgt für fröhliche Stimmung und gute Laune. Eine musikalische Dynastie? Ja, auch das gibt es, und wie nur schwer zu erraten ist, werden Musik und Engagement von Generation zu Generation, vom Vater auf den Sohn übertragen. Apropos Familie und Traditionen... im 19. Jahrhundert war es Sitte und Brauch, dass die Orchester auf Hochzeiten und großen Feierlichkeiten aufspielten. In vielen Ländern wird diese Tradition weiterhin gepflegt, und macht somit jedes Fest, egal wie groß oder klein, zu einem Ereignis der ganz besonderen Art. Die Ginzburg-Dynastie steht für musikalisch-moderne Vielfalt, für Swing und Jazz, für osteuropäische Klezmer, jiddisches Cabaret, und Orientalpop. 

 

Tschirribim Tschirribombom...ein musikalisches Praliné unter www.voland-cafe.de  

VINUM Berlin am 24.05.2019 um 19.30 Uhr * AUSTERNKONZERT mit dem Duo Gurfinkel

 

 

 

Was macht eigentlich eine Metropole aus? Zum Beispiel ein Musikabend mit jungen Solisten der UdK unter der Leitung von Detlef Bensmann * Kammermusiker - Saxophonist - Dirigent und Komponist. Ein Abend der dem musikalischen Genuss gewidmet ist und kulinarische Begleitung durch Austern erfähr * auf Wunsch kann es auch eine Käseplatte sein. Erst die Musik, dann die Kulinarik * Diese aber nur auf Bestellung: Austern à 2,40 € * Käseplatte 8,90 € * Der Eintrittspreis in Höhe von 17,- € beinhaltet ein Glas Wein zur Begrüßung * Jetzt nur noch die Reservierung vornehmen, und der Abend ist der Ihrige…  

 

AusternKonzert unter https://www.vinumberlin.de/events/austernkonzerte-mit-detlef-bensmann-2/

VINICULTURE am 25.05.2019 * 12-18 Uhr: Offene Weinprobe

 

 

Oh oh... da bahnt sich etwas an! Lauter nette Menschen, jeder ein Glas in der Hand, und jede Menge Weinwissen. Einmal im Monat, stets am letzten Samstag, heißt es bei VINICULTURE * Offene Weinprobe * Da gehen die Flaschen an die Öffentlichkeit, denn sie haben nichts zu verbergen, ganz im Gegenteil. Dabei ist es unerheblich, ob die besten Weine nun aus Italien, Frankreich, oder Spanien kommen, Hauptsache sie halten... was sie versprechen! Das wiederum bedarf einer eingehenden Probe, da reicht ein Aushängeschild mit Preisangabe einfach nicht aus. Wein auf dem Prüfstand heißt es deshalb auch weiterhin bei VINICULTURE. Ob Klassiker oder Neuzugänge, alles wird geöffnet. Und selbstverständlich wird auch für eine vernünftige „Unterlage“ gesorgt. Käse und Landbrot runden die Probe ab. Der Eintritt ist frei und ausreichend Zeit sich zu erkunden und genüsslich zu probieren. 

 

Oh oh... da bahnt sich doch etwas an: https://www.viniculture.de/viniculture/aktuelles/

GALANDER Bar Academy am 25.05.2019 um 16 Uhr: Whisk(e)y-Tasting am Samstag

 

Wie kommt Torf ins Glas, und kann man Gerste riechen... auf diese und andere Fragen wird in diesem Tasting näher eingegangen. Dabei geht es um jene Brände, die dem Cognac mittlerweile ebenbürtig sind. Wissen, das nicht schaden kann: echte Kenner der Materie nennt man Whisky-Sommeliere, den engagierten Amateur hingegen bezeichnet man als Connaisseur, alles klar? Weiter... Feinschmecker schätzen die holzig-rauchigen und torfigen Aromen des Whiskys, und allein am Geruch können sie Herkunft des Destillats festmachen. Donnerwetter, das macht denen so leicht keiner nach. Dennoch, man kann sich ja peu a peu herantasten. Zu diesem Zweck bietet die GALANDER Bar Academy von Zeit zu Zeit themenbezogene Tastings. Diesmal erwartet die Teilnehmer ein Whiskyseminar mit Sensoriktraining. Verkostet werden Irish-, Scotch-, Bourbon-, Tennessee und Canadian Whisk(e)ys, sowie einige amerikanische Raritäten. Teilnahmebeitrag: 79,- € p.P. inkl. Wasser zum Neutralisieren, Teilnahmezertifikat und Seminarunterlagen. Rechtzeitige Anmeldung ist auch hier empfohlen... Also, nicht lange fackeln, und der Temin ist gebongt...  

 

Genießer unter sich...https://www.galander.berlin/bar-academy/kursbuchung/

interFace am 25.05.2019 @ 21 o`clock: Quiz Night * The Original AllesWieImmerVersion

 

 

Miteinander und gegeneinander, ohne dass es dabei zu Komplikationen kommt… Im interFACE wird Kommunikation nicht nur „groß“ geschrieben, hier wird sie praktiziert. Von Dienstag bis Samstag herrscht Abwechslung pur, auf den Punkt gebracht: Niemand muss alleine am PC oder vor der Konsole sitzen, denn mittlerweile gibt es richtig coole GamingBars. Um der Abwechslung Genüge zu tun, gibt es im interFACE neben interaktiven Spielen, jede Menge Amüsement, u.a. die Quizabende. Am 25.Mai 2019 ist solch ein Tag, dann heißt es wieder Quiz-Night! Schnell noch eine Zusammenfassung der wichtigsten Details: Die Teilnahme ist kostenlos, reserviert wird nix, pünktliches Erscheinen erklärt sich von selbst, und... natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen: Getränkegutscheine und 10,- € für die Mitglieder des SiegerTeams. Alles klaro? Dann macht mal schön Eure Hausaufgaben, durchstöbert das Lexikon, lernt Wikipedia auswendig… schaden kann es ja nicht.

 

Kopf an Kopf durch den FragenDschungel unter http://interfacebar.de/kalender/action~month/exact_date~1554131260/

Wer wird DODOnär * QuizAbend im DODO am 25.05.2019 um 20 Uhr

 

 

Nur mal angenommen, Ihr müsstet Rede und Antwort stehen... wie würdet Ihr Euch vorbereiten? Kein großes Thema, sofern man weiß worum es geht, prekär… wenn nicht. Von Jauch bis Hirschhausen, manch ein „Besserwisser“ musste schon das Handtuch schmeißen, denn Nervosität kann so ziemlich alles zunichte machen. Bei „Wer wird DODOnär“ geht es nicht um´s Ganze, mehr um Freude am Raten. Ob 15 Fragen zur Disposition stehen, ob es einen Publikums-Joker gibt, jemand angerufen werden darf, oder Hilfe aus einer völlig fremden Ecke kommt... Überraschung! Auch die Frage, ob bereits nach einer falschen Antwort das Spiel aus ist, oder noch einmal geschoben werden darf... auf alles gibt es eine Antwort. Das mit dem DODOnär hat sich in Windeseile herumgesprochen, deshalb sollte man die Anmeldung nicht allzu lange auf die lange Bank schieben!!

 

Und hier wird im Team gespielt: www.dodo-berlin.de

LOCH NESS * Whisky-Tasting... Whisk(e)y - mit und ohne (e) am 25.05.2019 um 19 Uhr

 

 

Man nehme... der Empfehlungen gibt es reichlich, selbst der Humor ist vertreten. Anders beim Whisky, da kommt nur Wasser, Gerste und Hefe infrage. Nachdem alles anständig gegoren ist, folgt die Destillation. Was danach kommt, nennt man den Reifeprozess, und dieser erfolgt in Fässern, die nicht unwesentlich zum Geschmack beitragen. In der Sendung mit der Maus geht das in Nullkommanix, denn da gibt es den Zeitraffer. In der Realität braucht ein guter Whisky Jahre, denn mit jedem Jahr wird das Gebräu edler und schmackhafter. Um das zu beurteilen bedarf es gewisser Erfahrungen... Für Christian Mirus ein Grund mehr, ein Tasting der Unterschiede auszurufen * Verkostet werden 6x2cl * Kostenpauschale p.P. 45,- €  * Und wie stets bedarf es einer Anmeldung... 

 

Das funktioniert nur offline... WhiskyTastings unter  https://www.loch-ness-pub.de/?ngsetproto=1

TANGO in der Buchkantine am 25.05.2019 ab 20 Uhr

 

 

Ein unaufhaltsamer Boom… TANGO. Eine Legende die niemals stirbt, avantgardistisch und äußerst gefühlvoll. Früher, also vor einigen Jahrzehnten, galt der Tanz als „anrüchig“… Seine Geburtsstunde liegt irgendwie zwischen 1850 und danach… so genau weiß man das nicht. Was man aber ziemlich sicher weiß ist die Tatsache, dass er in Buenos Aires seinen taktvollen Lauf nahm. Und heute? Man tanzt ihn auf der ganzen Welt, ausnahmslos… und auch in der BUCHKANTINE! Einmal im Monat geht es gemeinsam mit DJ Fridolin, einem begeisterten Tangotänzer mit Schwerpunkt * klassischer Tango * in einen zauberhaften Abend. Und hier schon einmal der nächste Termin: 25.Mai 2019 * Ob der Musik, oder des Tanzes wegen…

 

 

TANGO in Moabit, bei einem Glas Sekt oder Wein, der Eintritt ist frei. https://www.facebook.com/pg/Buchkantine/events/


Periplaneta Literaturcafé am 25.05.2019: Lesen für Bier um 20 Uhr

 

 

Fehlen Dir die Worte, oder bist Du einfach nur sprachlos… Was und wie auch immer, im PERIPLANETA LiteraturCafé fallen auch die letzten Hemmungen, denn hier lädt Robert Rescue in Begleitung eines Gastes jeden letzten Samstag im Monat zu * Lesen für Bier *... und das geht so: Vorgelesen wird alles… sowohl die Texte der Gastgeber, als auch jene Texte, die zuvor eingesammelt und ausgelost wurden, also die Eurigen. Wie gesagt, das kann alles sein… auch Lyrik, die zuvor niemals publik gemacht wurde. Dazu zählen u.a. auch Muttis Verhaltensregeln aus der Schulzeit, der erste/letzte Liebesbrief, das eigene Tagebuch, oder auch das der besten Freundin…. Zu guter Letzt entscheidet allein das Publikum (und nur das!) über gut und viel besser, Text oder Vortag. Je nachdem, gibt es dafür zur Belohnung ein Bierchen. Eintritt 6 € im VVK, 8 € an der AK… Den Rest könnt Ihr nachlesen: https://lesenfuerbier.wordpress.com & https://www.facebook.com/events/350489425594715/

 

 

Haste Worte… Pötri für alle unter https://www.periplaneta.com

Die kleine Weltlaterne am 25.05.2019 ab 21 Uhr * Sunday Stompers

 

 

Die Kleine Weltlaterne am Samstagabend...  Hier lebt er, der Mythos Hertha Fiedler. Etwas Berliner KulturZeitgeschichte: wir schreiben den 28.Februar 1961, als Hertha Fiedler den Grundstein für ihre Kreuzberger Kneipe legt: Die kleine Weltlaterne in der Kohlfurter Straße nahe Kottbusser Tor - heute kurz Kotti genannt - ein nicht unbedeutender Meilenstein in der Berliner Kunst- & Kulturszene. Auch wenn Hertha nicht mehr unter uns weilt und Die kleine Weltlaterne in die Motzstraße nahe Viktoria-Luise-Platz gezogen ist, so ist und bleibt sie ein Stück BerlinKultur und total en vogue. Einfach mal hingehen und selber erleben. Den kommenden Samstag stemmen Call Of New Orleans + Ottilie * Jazz ganz im Stil der 20er & 30er Jahre * Eintritt: mit 6,- € biste dabei! 

 

 

Man sieht sich unter http://www.diekleineweltlaterne.de/index2.html

 

nähschule berlin 2-TageWochenendWorkshop * 25. & 26.05.2019 * jeweils 11-16 Uhr

 

Dein eigenes FashionLabel… cool und total funky! Kaum ein Trend, der nicht Zeichen setzt. 2019… Rot ist weiterhin angesagt. Doch aufgepasst: nicht jedem steht die Signalfarbe. Dennoch, nur weil sie momentan total angesagt ist, muss sich niemand verbiegen. Auf der Suche nach dem passenden Outfit, kann man schnell die Balance verlieren. Wie wär’s mal zur Abwechslung mit einem BERLIN-Kleid? In der Nähschule von Katrin Elst wird die Klamottenfrage in geselliger Runde zu einem FashionErlebnis erster Klasse. Kein Vergleich zur 08/15-Mode, gefertigt in China & Co, und dazu noch von der Stange. Selbst namhafte Labels haben an Qualität verloren… letztlich sind es auch nur Namen, das war´s dann leider auch schon. Die Konsequenz daraus: Wir machen selber, kreieren ein eigenes Label. Nichts leichter als das, zumal es entsprechende Anlaufstellen gibt, wie die Nähschule zum Beispiel. Und hier kommt auch schon das nächste AG: WorkShop am Wochenende: Wir nähen unser Berlin-Kleid… Es wird Maß genommen, zugeschnitten, gefüttert, genäht… Preis p.P. 130/160 € (Teilnehmerzahl). Material: ab 25,- €…   

 

Wir Nähen Unser BerlinKleid... Melde Dich an und sei dabei unter http://www.naehschule-berlin.de/termine-preise.html

Meo`s Thai´s KochKurs am 25.05.2019 * 12-17 Uhr

 

 

Sawadee Kha… Wo hat man das schon, vier kulinarische Schärfegrade: scharf, etwas scharf, schärfer, und richtig scharf – oder mai pet, pet nit noi, pet, pet mak mak, wie man in Thailand zu sagen pflegt. Auch wenn die Sterne über Frankreich nur so glänzen, so eilt der thailändischen Küche der Ruf voraus, sie sei das Beste was Planet Erde zu bieten habe. Auch wenn Thailand klischeebehaftet ist, so gilt es nicht nur als eines der traumhaftesten Urlaubsländer, deren Kaiserin wie Schneewittchen beschrieben wird, Thailand ist ein kulturell kulinarisches Nugget. Thai-Küche… wer sie autark nachkochen möchte, der kommt um einen Spezial-Kochkurs nicht herum. Und auf eben diesen ist Meo`s Thai-Kochschule Berlin spezialisiert. Pratina Kross ist Meo, und unter ihrer Anleitung lernt man die Zubereitung schmackhafter Thai-Gerichte, so dass man diese am heimischen Herd auch umsetzen kann. Preis pro Teilnehmer 109 € inkl. Getränke und Rezeptunterlagen.

 

Ein Stück Thailand in Berlin unter https://www.thai-kochschule-berlin.de/Kochkurse

KINO Union * Ü30 Party & KARAOKE * 25.05.2019 ab 21 Uhr im Alten Saal

 

 

Vom Tanzsaal zum Kino, vom Kino zur EventLocation… wie sich doch die Zeiten ändern. Es braucht nur etwas Innovation und Freude an dem, was man macht, dann wird´s auch was. Die Adresse Bölschestr. 69 in Friedrichshagen ist der wohl beste Beweis dafür. Und hier gleich ein heißer Tipp: Ü30 Party mit Disco Classics Querbeet mixed by Alex Stoney * Rework Berlin Sound *  und KARAOKE auf Berlins größter KaraokeLeinwand mit DJ Kevin von Sound3000 auf dem Floor Neuer Saal. Alles weitere live vor Ort... Tickets: 8,- € p.P. Leute, es darf getanzt werden! Ü30 Party am 

 

 

 

Samstagabend ab 21 Uhr... https://www.kino-union.de/reihe/S2/Tanz_im_Union

La Cave De Bacchus am 25.05.2019 * Weinverkostung im Rahmen der Journée de la Loire von 10-18 Uhr

 

 

Man trifft sich zur Weinverkostung… zu gemeinsamen Gesprächen, und einem Austausch von WeinWissen. Im Rahmen der * JOURNÈE DE LA LOIRE laden Christophe Lapouthe & Philip Graf Schaffgotsch am 25.Mai 2019 zu einer WeinVerkostung. In der Zeit von 10 - 18 Uhr lautet dann das Thema * Weine aus dem Val de Loire * wobei... eines dürfte jetzt schon sicher sein: plötzliche Erkenntnis ist nicht völlig ausgeschlossen. Und das erwartet die Teilnehmer: drei ausgezeichnete Weine von der Loire: konkret aus Pays Nantais, Anjou et Saumur, sowie aus der Appellation Touraine...

 

 

Vinophile Erlebnisse unter https://www.weinhandlung-bacchus.de/blogs/veranstaltungen/weinverkostung-journee-de-la-loire-sa-25-mai-2019

Käseseminar in der Ziegenkäsemanufaktur Kunst & Käse am 25. & 26.05.2019 um 15 Uhr

 

 

Macht doch Euren Käse selber! Nehmt das einmal wörtlich, und belasst es nicht bei einem Schmunzeln, denn der Gedanke an * Käse handmade * ist mehr als nur verführerisch. Wer´s nicht glaubt… In einem gewissen Turnus lädt Kunst & Käse die Hauptstädter zum Käseseminar. Überwiegend deutschsprachig, but also in English. Käse aus exzellenter Ziegenmilch… ein kulinarisches Highlight. Dagegen die Happen vom Supermarkt und Discounter: Industrieprodukte, die der Bezeichnung Lebensmittel/Käse nicht würdig sind! Dem Aufruf folgend,  dem Genuss einen festen Platz in ihrem Leben einzuräumen, satteln immer mehr Menschen/Verbraucher um. Merke: Nur so können wir eine stabile Gesellschaft für die Zukunft schaffen. Mehr Genuss, mehr Qualität, weniger Quantität, und Outsourcing zum Unwort des Jahrhunderts erklären… das ist das erklärte Ziel. Käse handmade! Und hier kommt der Genuss: Teilnahmegebühr: 99,- € * Anmeldung nicht vergessen!

 

 

Macht doch Euren Käse selber... hier geht´s lang: https://www.kunstundkaese.de

Mein Haus am See am 25.05.2019 at 22 o`clock * Lorenzo DeMedici @Lakehouse Moonlightbreakfast

 

 

Was sind angesagte Treffs, aufregende Orte, oder einfach nur coole Bars und Kaffees... Wer das hier jetzt liest „Mein Haus am See“ vermutet eher eine Nobel-Immobilie als eine... Ja, was eigentlich? Die inhaltlich Verantwortlichen preisen ihre Adresse als Location mit hohem Sexapeel an. Irgendwo zwischen Bar und Club angesiedelt... Eines ist sicher, hier ist schwer was los. Tagsüber kann man bei einem Käffchen herrlich herumlümmeln/loungen * Wo man sitzt da lass dich nieder * es gibt eine kleine Karte, und ansonsten geht es abends meist live zu. Und was ist am 25.Mai 2019 um 2 Uhr morgens los? Moonlightbreakfast... Best music, great songs! Von Techno bis House ist alles drin. Stopp, fast hätten wir es überglimmert: Vinyl... und, wer machts diesmal? Lorenzo DeMedici... Akustik and pure rhythm!

 

Good music nach Mitternacht * at 2 o`clock ...  https://www.facebook.com/pg/MeinHausAmSee/events/?ref=page_internal

Toast Hawaii am 25.05.2019 P☆rn☆karaoke... OpenDoors 21 Uhr ☆ Start 22 Uhr

 

 

OldSchool oder völlig neues Fahrwasser? Wer denkt schon bei TOAST HAWAII an eine Bar, einen Club, eine EventLocation, oder einfach nur an einen Ort der Künste, wie auch immer sie gelagert sein mögen. Seit einigen Monaten bereichert TH das Leben in der Hauptstadt, und manch einer wird sich fragen… noch ein Ort der Spielereien und des Amüsements?? Warum eigentlich nicht… schließlich und letztendlich macht die Vielfalt das Vergnügen aus! Zum Beispiel heißt es von Zeit zu Zeit Prnkaraoke… Allet nur verbal, stimmgewaltig, und als Höhepunkt Host of the most Zirkusdirektor Kulka...Um 21 Uhr öffnen sich die Türen, um 22 Uhr beginnt das große Stöhnen, und was den Eintritt betrifft, der beträgt 5 Euronen! Weitere Infos dazu...

 

 

Ziemlich abgefahren und schräg mit Sportlehrer Uwe Langbein... https://www.facebook.com/pg/toasthawaiiberlin/events/?ref=page_internal

Café Lyrik am 25.05.2019 um/ab 19.30 Uhr: Gusti Djus Orkestar...

 

 

Mir ist so komisch zumute, ich ahne und vermute, es liegt was in der Luft… geht es Euch  ähnlich? Will es nicht so richtig laufen, steht evtl. ein Wechsel der Gefühle an, oder bringt der Postbote nur Rechnungen und Mahnungen? Dagegen gibt es ein musikalisches Allheilrezept! Stimmt ein in den Refrain * Lass das mal das Gusti Djus Orkestar machen * Bester Balkanstil, dazu Klezmer und Gipsy... quicklebendig und kunterbunt vermengt, dazu eine Prise süditalienische Würze mit Pizzica- und Tarantella-Musik, fertig ist der SchlechteLauneKiller, der übrigens auch gut gegen Tarantelbisse sein soll (sollte man damit in Berührung kommen… wenn Ihr versteht). LiveWeltmusik Konzert mit dem Gusti Djus Orkestar am 25.Mai 2019 um/ab 19.30 Uhr im Café Lyrik. Reservierungswünsche und Anfragen nicht auf die lange Bank schieben…

 

 

Musikalische SchlechteLauneKiller unter http://www.cafe-lyrik.de/programm.php

Kaffeerösterei Röststätte Berlin am 25.05.2019 * Barista Basic Baristaschulungen @ 10.30 Uhr


Dem Genuss auf der Spur… Es hat sich herumgesprochen, dass WorkShops mehr, als nur bloßes Wissen vermitteln. Vielleicht mal ein Blick auf das, was uns allen nicht gefällt: Industriell gefertigte Lebensmittel/Produkte, die ohne Geschmacksverstärker und künstliche Aromen hergestellt werden… So zumindest die Aussage der Konzerne * Clean Labels * bestes Beispiel: Erdbeeraroma aus Zedernholz… Alles klaro? Und, wie steht es um den Kaffee? Teilweise stinkt es gewaltig gen Himmel, was da so aus der Tüte kommt… und dann die Zubereitung Es  ist gut, dass sich ein Wandel bemerkbar macht, und so kommen wir wieder dem Genuss auf die Spur: Kaffeerösterei & Café Röststätte Berlin, die  besonderes Augenmerk auf den fairen Handel legt. Hier dreht sich alles um Kaffee  * von der Röstung bis hin zum Equipment, offline und auch online * Doch, damit nicht genug: da wären noch die WorkShops! Unser Tipp für alle Anfänger/Neulinge: Barista Basic * Preis p.P. 59,- €…

 

 

Details und weitere Infos unter http://pro-macchina.com/kaffee-baristaschulungen/

StadtSaline am 25.05.2019 * Klang/Gong Entspannung im Salzraum um 13 Uhr

 

 

Die einen vergehen vor Langeweile... andere surfen im Internet, und ganz Pfiffige lassen sich in der StadtSaline verwöhnen. Nur keinen Stress, dafür Entspannung und Erholung vom Alltag mit all seinen hektischen Einflüssen. „Wir laden Sie herzlich ein" lautet die charmante Aufforderung auch im Frühjahr * Für den gestressten Hauptstädter, gleichwohl für Körper und Seele, bedeutet das pure und äußerst wohltuende Entspannung. Um es kurz zu machen: man kann auf vielfältige Art und Weise entschleunigen, das hier ist das absolute Nonplusultra. An Ihrer Seite: das StadtSaline Team. Sofern Sie verhindert sind, oder gar einen anderen Termin wünschen...  greifen Sie einfach zum Hörer: 030-644 955 15 * oder senden Sie einfach eine Email...

 

 

Ohne Pauken und Trompeten, dafür mit Klang & Gong unter http://www.stadtsaline.de/seiten/aktuell.php

Cookeria Kochkurs am 25.05.2019 von 15-19 Uhr: Mediterran genießen: Spargel...

 

 

Unter südlicher Sonne... Man stelle sich nur einmal vor, es gäbe kein Olivenöl, keine Kräuter aus der Provence, weder Schafskäse noch Parmaschinken. Aioli und Mojo wären Fremdworte, und Bressehuhn und Dorade unbekannte Wesen. Wir sind uns einig: nicht auszudenken, kulinarisch ein Desaster. Das hat sich auch die COOKERIA gedacht, und bietet der Jahreszeit entsprechend eine leichte mediterrane SpargelKüche... Ein kleiner Querschnitt durch das, was wir so an dieser Küche und Jahreszeit lieben. Alles geht nicht! Erstens wäre das zeitlich nicht zu packen, zweitens würde man schlicht und einfach „platzen“… und wer will das schon. Da werden wir doch lieber zu kochenden Wiederholungstätern… Doch zunächst der Termin am 25.Mai 2019 mit dem Thema * Leichte Mediterrane SpargelKüche * Preis p.P. 84,- € inkl. Weine, alkoholfreie Getränke, und das gemeinsame Essen.

 

Mediterran kochen und genießen unter https://cookeria.de/kochkurse

RUM DEPOT Berlin am 25.05.2019 * Rum around the world im DonQ Embassy @ 16.30 Uhr

 

 

Eine Weltreise mit dem Rumfass… Dazu bedarf es weniger als man denkt: einen Termin, einen freien Platz, und 49,- €. Kommt das alles zusammen, gibt es kein Zurück mehr. Nein, das ist keine Drohung, das ist ein beinahe aromatisches Angebot, und das kommt direkt vom RUM Depot hier in Berlin. Verkostet werden 8 verschiedene Rumsorten á 2cl * Zur Neutralisierung wird "Stilles Wasser" gereicht. Das muss jetzt erst einmal reichen, und mehr braucht es eigentlich auch nicht. Ausführlicher und äußerst kommunikativer geht es im März weiter: Und das ist Euer Termin: 25.Mai 2019 um 16.30 Uhr...Jetzt nur noch alle anderen Termine streichen, canceln, oder wie auch immer,  denn es erwartet Euch * Rum around the world * 

 

 

Eine Weltreise mit dem Rumfass https://www.rum-depot.de/tastings/

TERZO MONDO am 25.05.2019 um 20 Uhr: Songs ohne Boot # 11 Songwriter Circle mit Claudia Nentwich & Gästen

 

 

Vom Boot aus direkt auf die TerzoMondoBühne… Und wie das geht und auch richtig gut funktioniert, kann man seit Januar 2019 erleben, denn dann heißt es * Songs ohne Boot * ein Songwriter Circle mit Claudia Nentwich und… vielen interessanten Gästen. Tja, da bleibt nur eines: Termin notieren, festhalten, und… hingehen. Und hier etwas mehr Infos http://www.songs-auf-dem-boot.de  * Kommen wir zu den Details: Treffpunkt ist das Terzo Mondo am 25.Mai 2019 (ein Samstag) um 20 Uhr, Einlass eine halbe Stunde eher… Eintritt: 10/13 €…

 

 

 

Man sieht sich unter https://www.terzomondo.de/events/

Spreefeld Inklusions TangoCafé für alle! 26.05.2019 * Offene Practica um 15 Uhr, TangoKaffee um 16 Uhr

 

 

Ein Raum für alle… ausnahmslos!  Ob mit oder ohne Beeinträchtigungen, was zählt, sind die schönen Momente bei Kaffee und Kuchen… getanzt wird selbstverständlich auch! Und da sind wir auch gleich beim Thema: ein TanzTreff für alle… Möglich macht es eine Kooperation von NouTango Berlin mit Ule Mägdefrau vom * Netzwerk Pinel * und das ehrenamtlich! Spreefeld Tango, inklusives Tangotanzen in Berlin in einem wirklich schönen Raum mit direktem Blick auf die Spree. Der nächste Termin wäre der 26.Mai 2019 von 15-16 Uhr Practica, und von 16-18 Tango Kaffee… Sagt es weiter, und macht Euch einen schönen TanzNachmittag * Ein Raum für alle unter  https://www.inklusionstangoberlin.de/tango-caf%C3%A9/

 

 

Tanz * Kaffee und Kuchen unter  http://www.noutangoberlin.de/tanzen/spreefeld-tango-cafe.html

Bar Bobu am 26.05.2019 * The Last Stand (english) Comedy @ 20.45

 

 

Der Möglichkeiten gibt es viele… dennoch sind nur wenige des Sonntags würdig! Ab sofort löst die Comedy-Show in der Bar Bobu den Tatort ab. Unter dem Motto „Ein bisschen Spaß muss sein“ trifft sich die Berliner ComedySzene um Berlin endlich einmal in den Griff zu bekommen! Gute Laune, jede Menge Murks, Augenzwinkern, und sonst so, stehen auf dem Plan… Und Ihr seid´s dabeii: die vom Einerlei des Lebens Frustrierten, die Komiker, und auch alle Normalos.  Weltweit ruft die Politk auf zur Einheit * Hahaha… hier wird sie längst praktiziert. Eintritt: nix!!! ABER… ne kleine Spende so ab 5 € wäre schön (und nicht mehr als fair * O-Ton wir)… Allgemeine Infos unter https://www.facebook.com/BarBoBuBerlin/

 

 

Ein bisschen Spaß muss sein… The Last Stand unter http://butterhandlung.de/files/programm.pdf

Kochmal! mit Katrin David in den Kochenden Gärten in Steinhöfel * 26.05.2019 um 12 Uhr

 

Clemens Brentano hat es lyrisch folgendermaßen  beschrieben: Frühling soll mit süßen Blicken mich entzücken und berücken...  Kulinarisch hingegen, präsentiert er sich (also der Frühling)  frisch und verführerisch mit Spargel, Mairübchen, essbaren Blüten, Kräutern, Rhabarber und Erdbeeren. In diesem Zusammenhang lädt Kochmal! am 26.Mai 2019 zu einem KochKurs außerhalb der Hauptstadt. Treff und Veranstaltungsort sind die * Kochenden Gärten in Steinnhöfel * Idyllisch gelegen zwischen Fürstenwalde/Spree und Falkenhagen/Mark. Hier schwingt diesmal Katrin David den Kochlöffel. Dabei wird geerntet, in fröhlicher Runde gekocht, und gemeinsam unter Apfelbäumen das Ergebnis dieses Kurses verspeist. Sollte es regnen, ziehen Tisch und Stühle ins Gewächshaus zu den Tomaten, ganz einfach! Die Kursgebühr (hier 79 €) beinhaltet das Know-how der Zubereitung, das gemeinsame Speisen, Getränke, und natürlich die Rezepte… Mehr über die Kochenden Gärten unter http://www.kochende-gaerten.de/00_willkommen.html 

 

Landpartie mit Katrin David (Fahrzeit etwa 1 Std. 20 Min ab Mitte) unter https://www.kochmal-berlin.de/kochkurse-und-backkurse-in-berlin/

Godshot am 26.05.2019 * BaristaKurs Espresso um 14 Uhr * Für Einsteiger

 

 

Nichts ist tödlicher als Langeweile... allein die Vorstellung, die Mitarbeiter könnten in den Pausen vor Langeweile und Monotonie nicht mehr richtig denken... nicht auszudenken! Und warum das alles? Nur weil kein vernünftiger Kaffee da ist. Die ewig brodelnde und zischende Kaffeemaschine produziert nur noch braune Lorke, ein Desaster für die ganze Belegschaft. Die Pause ist vorbei, die Laune auf dem Nullpunkt, das Engagement ist schlicht „flöten“ gegangen. Und, mit jeder weiteren Pause wird die Situation dramatischer, und das für alle! So kann man keine Motivation erzeugen! Belegschaft und Kunden leiden gleichermaßen, der Umsatz geht gegen Null... und das nur, weil am falschen Ende gespart wird. In eine solche prekäre Situation kommt niemand, der für eine vernünftige Kaffee- & Espressomaschine sorgt. Und hier kommt auch schon der Feinschliff: Ein Barista-Grundlagenseminar in kleinen Gruppen; so wird der Espresso/Kaffeeliebhaber zum Profi. Seminarkosten p.P. 65,- €...

 

Privat und geschäftlich auf der Erfolgsspur mit https://www.godshot.de/event/barista-kurs-espresso


Godshot am 26.05.2019 * Barista Kurs Latte Art Für Anfänger um 11 Uhr

 

 

Alles „latte“... oder was? Zumindest was die Kaffeekultur anbelangt, dürfte dieser Ausspruch von Bedeutung sein, denn die Crema kommt nicht von ungefähr! Die Kunst einen perfekten Cappuccino zuzubereiten besteht u.a. darin, den Kaffee kunstvoll mit Milchschaum zu verzieren. Auch wenn die erzeugten Bilder vergänglich sind, so bereichern sie den Genuss ungemein. In diesem Zusammenhang sprich man auch von „Latte Art“... schöne Muster aus Milch. Doch was bringt ein schönes Bild, wenn der Geschmack des Kaffees auf der Strecke bleibt? Im Barista Kurs „Latte Art für Anfänger“ wird all das gelehrt: von der perfekten Zubereitung des Kaffees, bis hin zu den charmanten TassenBildern. Ein Seminar für Einsteiger, Heimbaristi, sowie für Interessierte aus der Gastronomie...  Teilnahmegebühr: 80,- €.

 

 

Alles „latte“... oder was? https://www.godshot.de/event/barista-kurs-latte-art

Backschule Charlotte am 26.05.2019 * Backkurs Die Charlotte 15-18 Uhr

 

Was wären Kaffeekränzchen ohne Charlotte… um ein Vielfaches langweiliger und total geschmacklos. Es gibt sie warm oder kalt, und mit manch einer kann man sogar Pferde stehlen: CHARLOTTE... Im ersten Augenblick ein Name, der ziemlich antiquiert klingt. Kaiser und Könige tauften ihre Töchter auf diesen Namen, und selbst weniger adlige Familien kamen an Charlotte nicht vorbei. Und dann das Unfassbare: eine Charlotte zum Verspeisen und Vernaschen. Frau oder Torte? Hand aufs Herz, wer teilt schon freiwillig seine Frau mit anderen... mit der Torte sieht das schon etwas anders aus, schließlich ist sie für alle gedacht. Relativ einfach herzustellen, vorausgesetzt man weiß wie es funktioniert. Um sie richtig in Form zu bringen, bedarf es allerdings einiger Fingerfertigkeit. Hat man diese drauf, wird die Charlotte in den Händen ihrer Macher förmlich zu Wachs… Backkurs Charlotte: drei Stunden Backvergnügen in fröhlicher Runde. Kursgebühr: 48,- € p.P (Anmeldung nicht vergessen!).  

 

Charlotte... backen und vernaschen unter https://www.backschule-charlotte.de/index.php

Schankwirtschaft LAIDAK am 26.05.2019 ab 12 Uhr Kuchentag...

 

 

Eine Heimat für Kaffeetanten… Sonntag ist Kuchentag im LAIDAK. So zumindest ist auf der Tafel zu lesen. Wäre es anders, es würde nicht auf der Tafel stehen, ist doch logisch. Und überhaupt, des Lobes voll ist das Net. Ansonsten bezeichnet sich das LAIDAK selbst als Schankwirtschaft, eine Art Neuköllner KiezOriginal * Boddin- Ecke Mainzerstraße. Wer es mehr mit einer gewissen Zwanglosigkeit hat, und weniger angespannt bevorzugt, der wird hier seinen Platz finden, und nur darauf kommt es an. Auf den Punkt gebracht: das LAIDAK ist völlig unkompliziert (Dresscode, was das?). Was allerdings den Kuchen anbelangt, den gibt es wirklich! Das kann man nachlesen, und was noch viel besser kommt: hingehen und selber ausprobieren... Zu bereuen gibt es nichts!

 

 

Kaffeeklatsch am Sonntag mal anders: Jenseits des Mainstreams unter http://laidak.net

Yorckschlösschen am 26.05.2019 ab 11 Uhr: Swing Jazz Brunch mit dem Sunset DeLuxe Trio

 

 

Spricht man von festen Größen in der Berliner SwingSzene... dann ist das Schlösschen Anlaufstelle No. 1 für alle Freunde musikalischer Unterhaltung. Hier trifft sich alles was Rang und Namen hat, Newcomer ebenso wie über Jahrzehnte Etablierte. Dresscode und andere Vorgaben gibt es hier nicht, dennoch herrscht ein freundschaftlich-emotionaler Ton... das macht den Besuch so ungemein attraktiv. Das Schlösschen... Anlaufpunkt auch für alle, die den Brunch am Sonntag nicht vermissen möchten. In geselliger Runde und musikalisch gezeichnet, so soll es sein! Kommenden Sonntag spielt Sunset DeLuxe auf... Dazu ein lekker Brunch, was könnte schöner sein? SwingJazzBrunch mit FrühstücksBuffet * Eintritt 15,50 €

 

 

Im Bett ist es nett... im Schlösschen netter: https://www.yorckschloesschen.de/livemusik/

Clärchens Ballhaus am 26.05.2019 * TanzTee von 15-19 Uhr mit DJ Ingmar

 

 

Und auch hier wird am Sonntag zum TanzTee geladen: Clärchens Ballhaus. Eines der ganz, ganz wenigen Kleinode aus der Zeit um 1900, das durchgängig als Tanzlokal dient und fungiert. Alles kommt wieder, Nostalgie wechselt in die Moderne, und dazu zählt auch der TanzTee. Längst kein Privileg mehr des gehobenen und gut situierten Mittelstandes, und längst keine Frage des Alters mehr, denn getanzt wird durch alle Generationen. Piekfein im Zwirn und aufpolierten Schuhen, das kleine Schwarze und Perlenkette, oder im urbanen Look… ein Dress Code ist nicht vorgegeben. TanzTee am Sonntag von 15 bis 19 Uhr, der Eintritt ist frei (s.auch Infos zu den TanzKursen...)

 

 

Darf ich bitten unter http://www.ballhaus.de/de/kalender.html

eßkultur am 26.05.2019 * Märchenfrühstück im Beduinenzelt um 11 Uhr

 

 

Die Sonne flimmert, der Sand ist heiß… und die nächste Oase zig Kamelstunden entfernt. Die Karawane nähert sich einer kleinen Zeltstadt, wo Beduinenzelte sowohl vor Hitze, als auch kalten Nächten und Sandstürme schützen. Willkommen in der Realität! Das Frühstück im Beduinenzelt ist ein willkommener Anlass aus dem Alltag auszusteigen, und sich völlig entspannt den Köstlichkeiten des Orientalischen Buffets hinzugeben. Begleitend liest Michael Leese orientalische Geschichten vor, und berichtet so ganz nebenbei von traditionellen Lebensweisen. Bestimmt wird man auch erfahren, warum Melonen nicht an Bäumen wachsen, und Kichererbsen nicht(s) zum Lachen sind und haben. Dazu ein Tässchen Tee aus dem Samowar… Zivilisation hat auch ihre schönen Seiten. Inzwischen erfreut sich dieser Sonntagsspaß (geeignet für Kinder ab 6 Jahre) großer Beliebtheit; d.h. die Veranstaltungen sind rasend schnell ausgebucht. Preis p.P. 22 €, ermäßigt 15 € *

 

Lekker Frühstück und die Geschichte von Hodscha...https://www.esskultur-berlin.de/catering/de/veranstaltungen/kalender-literarisches.php

Restauration Bräustübl am 27.05.2019 * Currywurst vs. Eisbein im Ballsaal von 11-22 Uhr

 

 

 

Gehste inne Stadt, wat macht dich da satt? Ne Currywurst… Leute, treffender als Gröni kann man es nicht bringen. Bei allem Respekt vor der SterneKüche… ne Curry ist Balsam für die Seele. Nee, sie schmeckt nicht überall, und wat die Sosse anbelangt, von Top bis Flop is allet drin… Kommen wa mal uffn Punkt: Currywurst vs. Eisbein jeden Montag im Bräustübl in Friedrichshagen. Wir finden dit richtig cool, denn der Treff findet im BALLSAAL statt… Und nu mal Hand uff´s Herz… wo kriegste dit schon?  

 

 

 

Currywurst vs. Eisbein http://braeustuebl-mueggelsee.de/?Currywurst_%26amp%3B_Eisbein

Café Engels am 27.05.2019 * Blue Moonday Jazzsession ab 20 Uhr

 

 

Spontan und höchst ungezwungen... das hört sich nicht nur cool an, das ist es auch. Man stelle sich nur einmal vor, es gäbe keine Gelegenheit sich mit anderen Menschen auszutauschen, oder gemeinsam zu musizieren... nicht auszudenken! Fun und Lebensfreude blieben auf der Strecke, sang- und klanglos verschwände die gute Laune, dafür würde sich eine Depri breit machen... aber, wer will das schon! Blue Moonday Jazz session lautet das Programm im Schillerkiez, hier im Café Engels, und das jeden Montag (bis Dezember) im Keller. Hier kann jeder (aber auch jeder) der JazzFreunde spielend mitmachen; Und wer nur einen musikalischen JazzAbend, kleine Snacks und einen Drink erleben möchte, kann das natürlich auch... Los geht es um 20 Uhr mit einer Eröffnungsband unter der Leitung von Charlotte Joerges.

 

 

Spontan und höchst ungezwungen unter https://www.facebook.com/pg/engelsberlin/events/?ref=page_internal

 

Rickenbacker´s Music Inn am 27.05.2019 ab 21 Uhr * Monday Night Pro Jam Session mit Jürgen Bailey

 

 

Monday evening, es ist 21 Uhr... die Tür geht auf, und Jürgen Bailey betritt das Rickenbacker´s. Ein leises Raunen geht durch die Menge, die Spannung wächst, die Stimmung steigt... Jetzt ist das Publikum frei für den Blues; frei für das expressive Gitarrenspiel des Wahlberliners. Jürgen Bailey... fast schon einzigartig, wie er dem Instrument Töne entlockt, wie unter seinem Spiel die Saiten vibrieren, und wie sich Zeit und Raum in der Unendlichkeit verlieren. Woche für Woche das gleiche Schauspiel, aber immer anders, und stets straight. Funk- and Soul-Session jeden Montag im Rickenbacker´s Music Inn. Der Eintritt ist frei und es wird wie immer... mächtig eng.

 

 

 

Coole BluesTracks und gute Drinks am Montagabend unter http://www.rickenbackers.de

Rickenbacker´s Music Inn am 28.05.2019 ab 21 Uhr Rock & Blues Session mit Heinz Glass & Co

 

Es soll ja Tage geben, an denen Langeweile den Alltag und dessen Ablauf bestimmt... der Dienstag ist ein solcher. Damit könnte jetzt Schluss sein, denn im Rickenbacker´s sorgt Heinz Glass ab 21 Uhr für musikalische Abwechslung. Seine Vita im Schnelldurchlauf: Bereits als kleiner Pimpf entdeckt er die Musik für sich. Es sind die 50er Jahre die ihn prägen, aber weniger das SchlagerLaLaLa von Conny & Co. Es ist die Zeit des Rock´n`Roll, die Anfänge der Beatära, und Heinz Glass mittendrin. Dann sein Aha-Erlebnis: ein Konzert mit Jimi Hendrix... Der König des Psychedelic Rock fasziniert ihn derart, dass er mit knapp 16 Jahren einen Entschluss fürs Leben fasst: er wird Musiker. Er tourt u.a. mit Percy Sledge und George Mc Cray, bis er sich für Berlin, als weitere Wohn- und Wirkungsstätte, entscheidet. Das ist lange her, heute ist er das, was man hinlänglich als Berliner Urgestein bezeichnet: ein begnadeter Gitarren-Virtuose.

 

 

Dienstagabend Rock & Blues-Session mit Heinz Glass unter http://www.rickenbackers.de

 

Landhaus Schupke am 28.05.2019 * Flammkuchen satt ab 17.30 Uhr

 

 

Daran verbrennt man sich weder Finger noch Mund... dennoch ist man schnell Feuer und Flamme. Wer hätte jemals gedacht, dass ein knusprig dünner Boden mit nur „etwas“ obendrauf, derart beliebt werden würde. Flammkuchen... allein schon der Name lässt aufhorchen. Im Elsass wurde er (so die Küchengeschichten) kreiert, und ist dann über Baden und die benachbarte Pfalz nach Deutschland gekommen. Klassisch mit Speck, Zwiebeln und Schmand ist der Flammkuchen fast so etwas wie ein kulinarischer Aufreißer, ein Herzensbrecher, ein Leckerschmecker. Hier bei Schupke geht es aber noch weiter; Der Klassiker gefolgt von Veggie und Schäfer, mit Lachs oder Camembert etc. Was folgern wir daraus? Hier wird man Fan... da kann man gleich für ein ganzes Jahr im Voraus reservieren:

 

 

Jeden Dienstag ab 17.30 Uhr: Flammkuchenbuffet all you can eat für schlanke 12,50 € unter http://www.schupke-berlin.de

Bierhaus Urban * JazzJamSession am 28.05.2019 um 20.30 Uhr

 

 

Dass Kreuzberger Nächte lang sein können… Ur-Berliner wussten das bereits vor Insterburg & Co und auch, dass Kreuzberg´s Kneipen etwas haben, was es sonst anderswo nicht gibt (oder nur bedingt): eine authentische Großstadtlässigkeit gepaart mit dem für Kreuzberg so typischen Charme: große Klappe mit Herz. Und das hat sich bis heute gehalten, und wird (Gott sei’s getrommelt und gepfiffen) bis heute gelebt. Bestes Beispiel * BIERHAUS URBAN Ecke Graefestraße * Aktiv an 365 Tagen rund um die Uhr, ohne Sperrstunde, ohne Kleiderzwang. Das Bier hier kommt aus dem Hahn oder der Flasche… und sonst nix… Nicht ganz: Sonntag gibt´s den Sonntagsschnaps und am 28.Mai 2019 die traditionelle JazzJamSession... der Eintritt ist frei.

 

Kreuzberger Nächte im 21.Jh unter https://www.bierhausurban.de   & https://www.facebook.com/pg/Bierhaus.Urban/events/?ref=page_internal

Fabiolus Magic Store * Zaubern für Erwachsene Grundkurs Aufbau A2 * Start 28.05.2019

 

 

Nix da mit faulem Zauber und so… das besorgt allein schon unsere Weltpolitik, da müssen wir uns nicht noch reinhängen. Nein, müssen wir nicht... Wie wärs mit magischem Vergnügen, mit Zauberei als Grundlage für amüsante Stunden, vielleicht auch berufliche Veränderung, oder gar partnerschaftliche Höhepunkte?? Leute, das ist keine Spinnerei, das sind Tatsachen! Mehr darüber und davon vermittelt der Grundkurs Aufbau Sommer 2019 mit Start 28.Mai 2019. Es ist schon erstaunlich, wie schnell man sich den Umgang mit Seil, Münzen, Karten, und anderen handlichen Dingen zu eigen machen kann, das grenzt schon fast an Zauberei. Ich sehe etwas, was Du nicht siehst und… Simsalabim hat man alle um den Finger gewickelt. Jeder Kurs beinhaltet drei Termine und kostet 95,- € pro Teilnehmer * Mindestalter: 14 Jahre. Einzelfälle/Ausnahmen (Alter) müssen besprochen werden.

 

Entdecke den Zauberer in dir... https://www.fabiolus-magic.de/de/Grundkurs-Zaubern-fuer-Erwachsene---Sommer-2019.html

Traumtänzer SeniorenTanz * 28.05.2019 @ 13.15 * Quickstep & BlutorangenKuchen a.d. Flughafen Tempelhof

 

 

Sie treten miteinander, und nicht gegeneinander an… Youngster, MidAger & BestAger! Vorbei sind die Zeiten, wo man in den wohlverdienten Ruhestand einkehrt und sich im steten Rhythmus bewegt: Frühstück, Mittag, Abendbrot, dazwischen Käffchen und ARD-Telenovelas. Dazu einmal im Monat Canasta oder Monopoly, und zur Abwechslung vielleicht das monatliche Essen im Kreise der Family. Wie abgefahren und langweilig ist das denn… im 21.Jahrhundert begibt sich die Generation Gold auf Kreuzfahrt, besucht Rock- & HeavyMetalKonzerte, erhebt Kritik an der gesellschaftlichen Schieflage und… geht wenigstens einmal wöchentlich in die Tanzstunde zu den Traumtänzern. Ob SeniorenTanzFitness, SenPaartanz, oder SenTanzparty… alles ist drin. Eintritt: 9/12/4,- € p.P. je nach Auswahl

 

 

Das volle Programm unter https://www.traumtaenzer.de/tanzen-fuer-senioren/

Café FINCAN am 28.05.2019 um 18.30 Uhr * Yoga für den Rücken mit Anna

 

 

Es ist schon ein Kreuz mit dem Rücken… Wer kann schon von sich großartig behaupten, er ginge total schmerzfrei und entspannt durchs Leben. Irgendwann kommt jeder mal an den Punkt wo er feststellen muss: Upps, das ging schon mal besser. Meist folgt darauf der Griff zu einem der vielen, vielen Werbeversprechen: der Griff zu Pille, Salbe & Co. Nee, Nee… da muss es doch etwas anderes geben. Sprüche wie * Lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker * kann man getrost knicken, denn das bringt uns nun wirklich nicht weiter… Aber, und das ist die erfreuliche Nachricht: der Alternativen gibt es einige, und die sind sogar hilfreich. Wie wär’s mit * Yoga für den Rücken mit Anna* speziell für Anfänger (Männlein/Weiblein). Der nächste Termin steht auch schon: 28.Mai 2019 um 18.30 Uhr * Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, denn Matten stehen ausreichend z.Vfg. Teilnahmegebühr frei nach Können und Ermessen 7-12 €…  

 

Kein Kreuz mit dem Rücken...  https://www.fincan.eu/programm/


SwingTanzkurs mit SWING PATROL im ART Stalker am 28.05.2019 um/ab 18.30 Uhr Level 1 * Level 2 @ 19.30 Uhr

 

 

STEP * KICK * STEP... der Gegentrend zu Dance Classics Deluxe und Rock-Havy-Punk in Aktion! Unkonventioneller Paar- & Gruppentanz, der auch einen Namen hat: S W I N G. Wäre der Swing-Geist nicht in den 20er Jahren ausgebrochen, man hätte ihn glatt erfinden müssen. Die einen sprechen von Renaissance, andere von Zeitgeist... wie auch immer, längst hat der Swing die Bars und Clubs erobert, und der Strom der Tanzwütigen reißt nicht ab... lässig ist heute! Man trägt Turnschuhe zum Cocktailkleid, Schiebermütze, Hosenträger, und selbst das Ringel-T-Shirt ist wieder salonfähig. Und jetzt kommt´s: Wer wenig Lust auf das übliche Clubleben hat, SWING PATROL hat die Tanzära komplettiert: ein Tag, zwei/drei Level... jeden Dienstag im ART Stalker! Details zu allem und Preise (etwas scrollen) unter https://www.swingpatrolberlin.com/sp-stuttgarter-platz.html

 

 

Ansonsten heißt es Dienstagabend * Step * Kick * Step unter http://www.art-stalker.de/programm-live-at-art-stalker

Galerie Spandow am 29.05.2019 um 20 Uhr * Blues & Boogie Woogie-Piano mit Henning Pertiet

 

 

Kommst Du über Altstadt Spandau… kommst Du unweigerlich an jenen Ort, der als Kunstsalon Galerie Spandow weit über den Bezirk hinaus Bekanntheit erlangt hat. Hier finden fortlaufend, und in gewisser Regelmäßigkeit, Veranstaltungen aller Couleur statt: von Musik über Theater, bis hin zu wechselnden Ausstellungen. Das Stammpublikum weiß das zu schätzen, und schnell haben sich die Termine herumgesprochen. Einer davon ist der Treff mit Singer-Songwriterin Namoli Brennet, die z.Zt. als eine der besten Folksängerinnen der USA gilt. Gemeinsam mit Band präsentiert sie einen interessanten Mix aus Blues, Folk & Rock * Termin ist der 29.Mai 2019 um 20 Uhr * Treff ist der KUNSTSALON in der Galerie Spandow.

 

 

Musikalischer Hochgenuss unter  https://www.galerie-spandow.de/aktuelles/

Kochatelier Ratatouille am 29.05.2019 um 18.30 Uhr * Auf dem Plan steht Fleisch...

 

 

Alles was schmeckt… haus- und selbstgemacht! Der Rezepte gibt es en masse, fehlt nur noch das Quäntchen Leidenschaft und Koordination. Neee, Neee… bloß keine Ausreden! Von wegen keine Zeit usw. Hand auf´s Herz, mit welch Unwichtigkeiten, abgesehen von Job und Familie, verplempern wir  den Tag, und wundern uns als Kompott über das Einerlei, das wir so erleben: Call a Pizza, Iglo, Maggi & Co… Aber, es gibt ja noch Food Watch & Co! Die nehmen kein Blatt vor den Mund, sagen und zeigen was Phase ist. Und das kommt dabei heraus: alles was schmeckt. Ob in guten Restaurants, FoodTrucks,  oder anderen mobilen GenussStänden, das Motto lautet: SELBSTGEMACHT… Und wie das geht, speziell Fleisch, das erfahren Genießer und Interessierte gleichermaßen am 29.Mai 2019 um/ab 18.30 Uhr im Kochatelier Ratatouille * Französische Kochkultur auf Deutsch * Leute, das hat was! Die Preise fangen bei 29 Euro an, Student- & SchülerRabatte sind auch drin.

 

Auf dem Plan steht Fleisch… http://www.ratatouille-berlin.de/reservation.php

ZigZag JazzClub am 29.05.2019 @ 21 Uhr * SuperFunkySoul Wednesday

 

 

Und wieder so ein Mittwochabend der Zerstreuung… Obwohl ein gewisser Turnus zu erkennen ist, die Abende sind stets voller Überraschungen. Mit einer gewissen Regelmäßigkeit geben sich im ZigZag JazzClub namhafte Bands und Solisten die Klinke in die Hand. Das Ganze nennt sich Super Funky Soul Wednesday, und man darf gespannt sein, wer da den Abend so stemmt… Na ja, so ganz stimmt das auch nicht, denn das Programm steht bereits für einige Wochen fest. Am 29.Mai 2019 trifft Berlins bekannteste Party- und Eventband „BROOKLYN BRIDGE“ wieder auf * Ingrid Arthur * gerne auch als Göttin des Souls bezeichnet. Eine großartige Sängerin mit Schwerpunkt Funk, Soul und Gospel. Und so wird auch dieser Abend einer der… unvergesslichen. Der Eintritt ist frei (wie so oft), Spenden sind herzlich willkommen.

 

Und hier wird die Woche geteilt: http://www.zigzag-jazzclub.berlin/menu-marquee/

Knit Knit * KinderStrickKurs wieder am 29.05.2019 von 16-17.30 Uhr

 

 

Knit Knit for the kids… oder wie Kinder spielend mit Wolle und Stricknadel umzugehen lernen. Jenseits von Internet und Playstation gibt es noch ein Leben… auch wenn offline, so hält dieses Leben jede Menge Überraschungen bereit. Da wäre zum Beispiel der zweimal monatlich stattfindende KNIT KNIT Kinderstrickkurs für das jüngere Publikum. Frei nach der Devise * gemeinsam sind wir stark und gut * geht es in die nächste StrickRunde. Der Kursbeitrag in Höhe von 20 € enthält alles, was die Großen von Morgen sich im Heute wünschen: sowohl Strick-Know-how, als auch eine gute Zeit, erfrischende Getränke, dazu kleine Knabbereien und… Musik. Wenn Material bereits vorhanden… einfach mitbringen, wenn nix, macht das auch nix, den Rest steuert KNIT KNIT dazu… jetzt schnell anmelden, und alles ist in Sack und Tüte.

 

 

Knit Knit for the kids unter https://www.knitknit.de/stricken-lernen/

Badenscher Hof am 29.05.2019 ab/um 21 Uhr * BlueWednesdayShow... Modern Blues

 

 

SzeneTreff… Jazz & Co. Eine Frage die sich immer wieder stellt, speziell am Mittwoch: Was machen wir heute? Dann folgt das obligatorische Achselzucken, ein erstaunter Augenaufschlag, vielleicht ein * das ist eine wirklich gute Frage * und dann der Knaller: komm lass uns mal googeln. Stunden später… man hat etwas gefunden, vielleicht auch mehr, aber was läuft dann ab? Ein verstörter Blick auf die Uhr und die Erkenntnis: die Zeit ist wie im Fluge verronnen, ohne dass man einen Schritt vor die Tür gewagt hat. Und genau an diesem Punkt kommt der Badenscher Hof mit Jazz, Soul and more am Mittwochabend ins Spiel! Alles klar? Dann notiert schon einmal den 29.Mai 2019 * Tracks von und mit Roland Satterwhite´s Tolyqyn * Ein grandioser Gig mit Violin, ein Mix aus Old Blues and PsychoRock... Anders als sonst wird diesmal für die Gage gesammelt...

 

Good music and more: Euer Mittwochabend unter http://www.badenscher-hof.de/#Konzerte

WerwolfRunde im interFace am 29.05.2019 um 19 Uhr * pünktlich!

 

 

Dieses Spiel ist ein Hit… mittlerweile hat es die Kneipen und Bars der Hauptstadt fest in der Hand, und mit jedem SpielTag steigt das Interesse daran: WERWOLF… Watten dit, wird sich jetzt manch eena/eene die Frage stellen, und hier kommt auch prompt die Antwort darauf: Ein echter Knaller, eine Art Rollenspiel, wo man allerdings bereits in der ersten Runde den Löffel abgeben kann… Spannend und total amüsant. Die EckDaten: gespielt wird im Abstand von 14 Tagen, gespielt wird mit zwei Dörfern, jeweils 14-Spieler stark, los geht es um 19.30 Uhr… Anmeldung: persönlich und am Tresen ab/um 19 Uhr… Chips gibt es nur für den/diejenige, der/die am Tresen steht/stehen! Sodele… das muss erst mal reichen, den Rest kann man nachlesen.

 

 

Und hier wird gemeuchelt und intrigiert http://interfacebar.de/kalender/action~month/exact_date~1556734089/

Bar BoBu am 29.05.2019 ab 19 Uhr * StageTime...

 

 

Hier gibt man sich nicht nur die Klinke in die Hand… auch Gitarren! Zwischen Trave- und Scharnweberstraße, unweit vom Boxi entfernt, geben sich instrumentale Talente mittwochs eine Art Stelldichein. Das (meist) wöchentliche MittwochsMotto * STAGE TIME * die Nacht der Singer Songwriter. Durch den Abend führen wechselnde Gastgeber, diesmal übernimmt Dan (Hauptstadt Singer/Songwriter) den Part * ansonsten gilt wie immer: mit Musik geht alles noch einmal besser! Upps... nicht zu vergessen die lekkeren Cocktails und andere gute Drinks. So kann man die Woche würdig teilen, halbieren, oder wie immer auch... Die Eckdaten: Der Eintritt ist frei, Pünktlichkeit wäre von Vorteil (es wird bangig voll), und... seid guter Dinge.

 

 

Wo man sich Klinke und Gitarre in die Hand gibt: https://www.facebook.com/pg/BarBoBuBerlin/events/

StummFilm & Piano im Froschkönig am 29.05.2019 um 20.30 Uhr

 

 

Warum eigentlich nicht? Stummfilmabende,  eine Hommage an die Vergangenheit und alle Filmschaffenden. Wenn Sie auch einmal das ungewöhnliche Flair eines Stummfilms mit Musikbegleitung erleben möchten, führt kein Weg an der Literatur- & Pianobar Froschkönig vorbei. Hier, wo mit Ausnahme einiger Mittwochabende, das Wort und die Note das Sagen haben, hat der Stummfilmverein „Laufende Bilder e.V“ einen Platz für den historischen Film gefunden. Hier wird der Traum aller Film-Enthusiasten & - Historiker wahr, und oftmals finden verloren geglaubte, oder tief vergrabene Streifen, den Weg auf die Leinwand. Vision & Mission der Gründer: Der Stummfilm als historisches Zeitzeugnis soll, so die Begründer, verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken. Auch wenn sich seit seiner Erfindung/Entstehung die Welt des Films ganz wesentlich verändert hat, so wäre ohne ihn unsere Welt weniger bunt. Stummfilmzeit in der Pianobar Froschkönig, eine Veranstaltung von „Laufende Bilder e.V * Film, Mitgliedschaft & Programm...

 

Hier geht´s lang ... http://froschkoenig-berlin.de

 

ABRAXAS Party im LOCI LOFT am 29.05.2019 ab 21 Uhr

 

 

ABRAXAS goes LOCI LOFT… Vergangenheit reloaded! Es war einmal… ein ziemlich unauffälliger, aber nicht unspektakulärer Club in der Kantstraße. Insider erinnern sich gerne an das ABRAXAS, der Jazz-Funk-Soul-Latin-Brazil-Institution. Und wie der Cotton Club, so auch hier... eine eingeschworene Gemeinde; Anhänger der Musikszene jenseits von Pop und Schlager. Wie gesagt, es war einmal... um so erfreulicher, dass an dem Musik-Club-Leben und deren Location-Legenden festgehalten wird, und sich das LOCI LOFT dem anschließt. Erstmalig am 29.Mai 2019 legen die DJs von damals auf. Die Lokalitäten wechseln, das Programm ist geprägt von Beständigkeit. ABRAXAS-Party für die Fans von Jazz, Funk and Soul. Tickets 8,- €...

 

 

ABRAXAS für Partygänger unter https://www.loci-loft.de/event/abraxas-party.html

Zosch Berlin am 29.05.2019 ab 20 Uhr: la foot creole... New Orleans Jazz

 

 

 

Was denn nun... Kneipe oder Café, Keller oder Erdgeschoss? Die einen sagen so, die anderen so. Wie auch immer, Hauptsache die Atmosphäre stimmt, und das tut sie. Nur wenige Schritte und einige Stufen trennt den Flaneur auf der Tucholskystraße von jenem Ort, an dem Musik das Maß aller Dinge ist: dem Kellergewölbe vom Zosch. Das Programm bietet sowohl wechselnde, als auch feste Termine. Einer davon ist der Mittwoch mit La Foot Creole, New Orleans-Jazz wie man ihn klassischer nicht spielen kann...Der Eintritt ist frei…

 

 

 

Mittwochabend mit La Foot Creole bei den Kellerkindern unter http://www.zosch-berlin.de

Hansbach Bar am 29.05.2019 um 20 Uhr... KOPFnuss

 

 

Als was auch immer Ihr durchs Leben geht... Ob als Klugscheißer, Ratefuchs, Quizzer, Denker, oder HarteNüsseKncker, der Tag vor Himmelfahrt ist der Eurige! Dann nämlich heißt es in der HANSBACH Bar * KOPFnuss von und mit Leonie * Der Termin ist mehr als tote Hose und so, denn hier wird Quiz mit Pfiff gelebt, und das geht so: 6x6 die Teams (muss man nicht extra erläutern) * vorher anmelden (der Möglichkeiten gibt es viele)... dann steht Eurem pers. WissensAbend nichts mehr im Wege. Tipp am Rande: Euer gesamtes Wissen solltet Ihr noch einmal ordentlich durchpflügen, evtl. wikipedia auswendig lernen, oder Brockhaus & Co studieren... Das wär’s dann aber auch schon.

 

 

KOPFnuss von und mit Leonie unter https://www.facebook.com/hansbachbar/

Spielleute-Mittelalter-Session im ARCANOA am 29.05.2019 ab 21.30 Uhr

 

 

Von Hexenverbrennung und Teufelsaustreibung, von Minnesängern und fahrendem Volk... Mägde und Knappen frohe Kunde ereilt die Stadt: das ARCONA am Tempelhofer Berg veranstaltet jeden Mittwoch eine Mittelalter-Session für Spielleute und allen anderen Menschen, die Dudelsack, Flöte, Harfe, Laute und Fiddel, gegenüber Schwertern und Äxten den Vorrang einräumen. In trauter Runde kommt man hier zusammen, um den Liedern des Mittelalters zu frönen. Nur keine Hemmungen! Räumt das häusliche Lager und zieht freudig und Minne singend in die traumwandlerische Kulisse ein. Vielleicht mutet das angesichts von Onlinespielen und Datings ziemlich abgefahren an, aber normal kann jeder... und das wird im Laufe der Zeit ziemlich langweilig (der Beispiele gibt es reichlich).  

 

 

An alle, die irgendwo noch eine Flöte oder eine Laute zu liegen haben: Mittwoch´s ist Minnetag im www.arcanoa.de

Kulturbahnhof Lichterfelde am 29.05.2019 * Du und ich im Mondschein mit dem TRIO NOTTURNO um 15 Uhr * mit Kaffeetafel ab 14 Uhr

 

 

Es geht auch anders… gefühlvoll bei Vollmond auf einer Parkbank, charmant-höflich und zum Dahinschmelzen. Ein Erlebnis mal ohne Facebook, SMS oder WhatsApp, kein OnlineDating, und auch kein Virtueller Treff… Kurz: offline statt online! Nee Nee, das ist nicht unmodern und von gestern, auch wenn es musikalisch in das Gestern von Heute geht… das ist total angesagt! Romantik pur mit dem TRIO NOTTURNO im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West am 29.Mai 2019 * Los geht es um 14 Uhr mit der Kaffeetafel, anschließend (ab 15 Uhr) heißt es * Du und ich im Mondenschein * Kostenbeitrag inkl. Kaffeegedeck: Gäste: 6,- €, Fördermitglieder 4,- € * Romantik pur offline unter http://lichterfelde-west.net/veranstaltungen.php

 

 

 

Romantik pur offline unter http://lichterfelde-west.net/veranstaltungen.php

Café Fincan * Tango Tanzkurs am 29.05.2019 * 19.15 - 20.45 Uhr

 

 

Let´s Dance... auch wenn die Finnen als die nördlichsten TangoEnthusiasten gelten, Berlin schläft nicht, ganz im Gegenteil! Berlin ist auf dem Vormarsch! Bei einem abendlichen Spaziergang kann man sie vielerorts hören, die weniger stereotypen Klänge des argentinischen Tangos: Musik, die mit brillanter Leichtigkeit überzeugt. Tango tanzen ist nicht nur einfach schön, es ist fast schon eine Lebensphilosophie und, neuesten Erkenntnissen zufolge, der perfekte Stresskiller. Tango tanzen... vom bloßen Wunsch zur Realität: Tangokurse in entspannter Wohnzimmeratmosphäre für verschiedene Niveaus. Ob Anfänger oder Mittelkurs, im FINCAN wird Bewegung gepflegt. Und hier wäre schon einmal der Hinweis auf einen weiteren TangoTanzkurs (offene Stunden) am 29.Mai 2019 von 19.15 - 20.45 Uhr * Anmerkung zum Eintritt/Beitrag: 6-10 €... ganz nach eigenem Ermessen *

 

 

Weitere Infos, Termine https://www.fincan.eu/programm/

Kochschule Friedrich am 31.05.2019 um 18 Uhr: ASIA & KOKOS

 

Förmlich aufgeschmissen... wäre die asiatische Küche ohne Kokosmilch! Das Grundnahrungsmittel der Tropen ist mittlerweile auch bei uns angekommen, und zieht mittlerweile große Kreise, denn der Gesundheitsfaktor ist immens. Kokosmilch schützt das Herz, was dem hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren zuzuschreiben ist. Das wiederum erklärt dann auch, warum im asiatischen Raum Herzinfarkt und Schlaganfall kein Thema ist. Das ist schon einmal eine gute Botschaft... die andere ist nicht weniger spannend: der Geschmack! Kokosmilch reichert Speisen an, und zaubert zugleich eine der Sahne ähnliche Konsistenz… einfach köstlich. Exotische Küche in unseren Breiten... kein schweres Unterfangen, sofern man die Grundregeln beherrscht. Und genau auf diese zielt der Kochkurs ASIA & KOKOS ab. Ein Spezial-Kochkurs, der schwer begeistert und auch den letzten Zweifler auf den Geschmack bringt. Die Zutatenliste: Fleisch, Fisch, und jede Menge frisches Gemüse, also für jeden Geschmack etwas. Kursgebühr 77,- €, Gastesser 44,- €. Im Preis sind Softdrinks und ein passender Wein zum 4-Gang-Menü enthalten (Anmeldung nicht vergessen!).

 

ASIA & KOKOS... Geschmack der schwach macht: http://www.kochschule-friedrich.de/kochkurse.html

Kochschule In a la Munde am 31.05.2019 um 19 Uhr * Pasta trifft auf Neptun

 

Alle lieben sie… oder kennt Ihr jemanden, der bei Pasta Nein sagt?  In Italien kommt sie seit Marco Polo täglich auf den Tisch, und der RezepFantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Pasta mediterran, vegetarisch, crossover, als Lasagne oder Bolognese… weit über 1000 Rezepte schwirren weltweit umher, und Fans und Genießer sind sich darin einig: Aus der Tüte kommt sie nicht auf den Tisch, denn das wäre ein kulinarischer Fauxpas. Und wie Nudel/Pasta handmade funktioniert, das erfahren Hauptstädter, Umländer, Zugereiste, Gäste, und jeder der sich angesprochen fühlt, am 31.Mai 2019 in der Kochschule * In a la munde * denn dann heißt es so schön: Pasta trifft auf Neptun. Um 19 Uhr geht es an das Nudelholz und dann wird kräftig gerollt. Vorher aber müssen die Zutaten abgewogen und miteinander vermengt werden. Und jetzt wissen wir auch warum Nudeln nicht dick machen – die Kalorien werden vorher verbraucht

Der Kurs dauert 3 - 4 Stunden und endet mit einem gemeinsamen Essen. Kursgebühr inkl. Zutaten, Prosecco zur Begrüßung & Rezepte: 61,- €…  unter www.inalamunde.de

Patch-it am 01.06.2019 * Was immer Du nähen möchtest von 13-17 Uhr

 

 

Ein Trend der sich hält... es quillt nur so über von Foren und Anleitungen, sehr zum Unverständnis derer, die von Patchwork noch nie etwas gehört haben. Dabei... gesehen hat es jeder schon einmal, auch wenn nur als Abbildung: PATCHWORK. Decken und Kissen schmücken Sessel und Betten, Taschen, Rucksäcke, Tischläufer, und vieles mehr bereichern das Leben ungemein. Man kann sie fertig kaufen oder selber anfertigen, und wie das geht, dafür gibt es Workshops wie die von Patch-it. Hier bekommst Du alles was dein Herz begehrt: Stoffe, Nähzubehör und all das was es braucht, um deine Projekte abzuschließen. Dazwischen bleibt immer noch Zeit und Raum für Workshops, wo man * Handmade * erlernt. So lautet die Devise am 01.Juni 2019 * Was immer Du nähen möchtest... Hundertwasser als Tasche oder Kissen...  Ein Kurs auch für Anfänger/innen!!! Kursgebühr ohne Material 18 € incl. Snack *

 

Jenseits von Massenware und minderer Qualität… Workshops unter https://www.patch-it.de/html/kurs01_15.html

Wat braucht der Berliner um glücklich zu sein? Café Lyrik am 01.06.2019 um/ab 19.30 Uhr * ChansonKonzert

 

 

Watten dit für ne Fraje... Woher sollen wa heute im 21.Jahrhundert wissen, wate Berliner im 20. Jahrhundert zu ihrem Glück brauchten. Glücklicherweise gibt es Annalen, in denen man das alles nachlesen kann und... es gibt die ollen Schellackplatten mit ihren 78 Umdrehungen und den Songs von Claire Waldoff, Otto Reutter, Friedrich Hollaender, und anderen großartigen Künstlern. Nee, einfach waren die Zeiten nun wirklich nich... Dennoch rief dit Menschen mit Rückgrat auf den Plan, die sich nicht scheuten den Mund aufzumachen * Das musikalische Ergebnis kann man am 1.Juni 2019 ab 20 Uhr im Café Lyrik hören, denn dann machen Sigrid Grajek und Regina Knobel mit Stimme und auf dem Piano orjentlich Dampf.

 

 

Wat braucht der Berliner um glücklich zu sein * Hier geht’s lang... http://www.cafe-lyrik.de/programm.php

FLAME DINER Berlin am 01.06.2019 ab 22 Uhr * Rock & Roll Night

 

 

Hier wird nicht nur ordentlich Gas gegeben… Hier röhren die Motoren, und es herrscht fette Begeisterung für Burger, Drinks, und coole Mucke. Das allein wäre schon eine Anfahrt wert, es kommt aber noch besser: Gepflegte Atmo, unkompliziertes Beisammensein, und AutoTuning… kurz, eine Erlebnisgastronomie für MotorsportFans. Was alles abgeht, kann man auf facebook und/oder auf der Website nachlesen. Vorab notiert schon eimal den nächsten Termin Bewegung und coole Mucke im Mittelpunkt stehen: 01.Juni 2019 * Rock & Roll Night ab 22 Uhr * mit den besten Songs der 50er, 60er und 70er Jahre.. und das an jedem ersten Samstag im Monat!! Der Eintritt ist frei, die Stimmung einfach mitreißend...

 

 

Eine Location und ein Team... die einfach nur begeistern:  https://www.facebook.com/pg/FlameDiner/events/?ref=page_internal

An einem Sonntag im August * Battery Flex @Sundaynightz am 01.06.2019 @ 22 o`clock

 

 

Die Szene setzt nicht nur auf gute Verkehrsanbindung… der Rest muss auch stimmen!! Ob einfach nur so, zum Frühstück, am Abend bei einem Gläschen, was auch immer… im * An einem Sonntag im August * stimmt es immer. Eingewurzelt in der Kastanie, Berlins wohl bekanntester SzeneAllee im Prenzlauer Berg, hat man längst seinen Weg gefunden. Hier treffen Kunst und Kultur auf die digitale Bohème, und das ist Beweis genug dafür, dass Berlin Vorreiter in Sachen In-Places ist. Und, was das Café mit dem etwas ausgefallenen Namen anbelangt, übrigens eine Mischung aus Veranstaltungsraum mit WohnzimmerAtmo und Café, da hat man das Programm längst und entsprechend angepasst. Am 1.Juni 2019 zum Beispiel dreht Battery Flex mächtig auf *

 

 

Guckt mal unter https://www.facebook.com/pg/AneinemSonntagimAugust/events/

Backschule Charlotte am 01.06.2019 * BrotBackKurs von 15-18 Uhr

 

Eine Hommage an das Brot! Damals war’s, als beinahe an jeder Ecke eine Bäckerei ansässig, und der Duft frisch gebackenen Brotes durch die Straßen zog. Daheim dann das große Ah & Mhhh… ein Genuss mit Kruste, so lekker  und verführerisch. Zack hat uns die Realität wieder im Griff: Rascheltüten, weiche Hülle, labbrige Konsistenz… von Kruste keine Spur, dazu mit Malz eingefärbt, und mit Körnern reichlich verziert… Aber Hallo, das nennt man nicht Brot, das ist eine Backpfeife für uns alle… eine aalglatte Mogelpackung! Im TV häufen sich die Bericht darüber, aber das scheint niemanden so recht tangieren… die Politik winkt durch, und die Industrie macht weiter. Und nun? Kein Bäcker des Vertrauens auf der Nähe, lediglich die nächste Tanke, der Supermarkt und Discounter mit Brotbackautomat. Was macht der mündige Mensch und Bürger? Er bäckt sein Brot selber! Und wie das geht und was man dazu benötigt (weniger als die Industrie auf jeden Fall) erfährt man in der Backschule Charlotte. Backvergnügen und Genuss für moderate 50,- € p. P inkl. bester Rohstoffe, Getränke und Verpackung.

 

BROT... ein Produkt der Natur unter Kursangebot auf https://www.backschule-charlotte.de/index.php

Brauereiführung im Brauhaus Südstern am 01.06.2019 um 17.30 Uhr

 

Bis zum Genuss eines guten Bieres sind viele Arbeitsschritte notwendig... Was sich schnell durch den Hahn und/oder Flaschenhals schlängelt, und was sich schnell wegzischen lässt, ist in seiner Herstellung sehr, sehr zeitintensiv. Nix da mit heute back ich, morgen brau ich, usw. Nicht umsonst spricht man von der Kunst des Brauens. Auch wenn die großen Brauereien in der Überzahl sind, so genießen die kleinen, privat geführten Brauereien, einen exzellenten Ruf und... sie werden überaus geschätzt! Bemerkenswert ist auch, dass nicht nur die Freunde des Gerstensaftes der traditionellen Braukunst positiv gegenüberstehen... guter Geschmack hat sich zum Trend entwickelt. Das ist begrüßenswert, denn Qualität ist das Maß aller Dinge, und tut der Gesellschaft auf Dauer gut! Also gucken wir doch einmal näher hin... Brauereiführung für Einzelpersonen und/oder Gruppen (unter 10 Personen) jeden letzten Samstag im Monat (bis auf wenige Ausnahmen)... nach Anmeldung!! Eintritt: p.P. 12,90 €, inkl. 2x 0,2 l Bier oder Softdrink.

 

 

Von Gärkeller über Sudhaus, bis hin zum Genuss unter https://brauhaus-suedstern.de/bier/brauereifuehrung/

GALANDER Bar Academy * Cocktail AktivMixing am 01.06.2019 Clock 16 Uhr

 

 

Damit kann man richtig punkten! Die Kunst des perfekten Mixen von Cocktails, eine Fähigkeiten, die man nicht mit in die Wiege gelegt bekommt ☺ mit der man aber richtig gut punkten kann. Und damit diese Aussage auch Hand und Fuß bekommt, hier ein richtig heißer Tipp: Cocktail-Aktivmixing in der GALANDER Bar Akademy. Dieser Kurs ist für all jene gedacht, die ihren Lieben endlich einmal zeigen möchten, was z.B. ein Bellini ist! Cocktails mixen wie ein Profi... damit kommt man gut an und... punktet kräftig. Angesprochen fühlen dürfen sich auch alle anderen, die einfach nur aus Spaß an der Freude den Shaker schütteln möchten; die Rum & Co in Verbindung mit frischen Säften und exotischen Zutaten einfach nicht entsagen können. An die Shaker geht es um 16 Uhr (Dauer ca. 3-4 Std.), noch sind Plätze frei! Cocktail Aktivmixing 55,- € p.P. (Anmeldung nicht vergessen!).

 

 

Alles über Bartender und Cocktails unter https://www.galander.berlin/bar-academy/cocktail-aktivmixing/

Belyzium Artisan Chocolate * SchokoWorkshop * 01.06.2019 um 16 Uhr

 

 

Wie schmeckt Schokolade... eine jener Fragen, die uns Politik und Industrie schon lange nicht mehr beantworten können. Selbst große und erfolgreiche Namen aus dem 20.Jahrhundert werden heute unter dem Dach großer Weltkonzerne geführt. Das Ergebnis erschreckend: Quantität statt Qualität. Manager und Vorstandsvorsitzende haben nur ein Ziel im Visier: Umsatzzahlen und steigende Börsenkurse... Und dem setzen Florian Schülke & Klaus Boesl von Belyzium etwas entgegen: SCHOKOLADE von der eigenen Plantage, handgefertigt und... sowas von lekker. Davon können sich Schokoladenliebhaber im Workshop persönlich überzeugen. Auch wenn etwas abseits vom Schuss, so zumindest ein Teilnehmer, so habe sich der Weg für ihn (O-Ton)... mehr als nur gelohnt!!!! Na bitte, wer sagt´s... AnfahrTipp: Die U-Bahnstationen Rosenthaler Platz & Sehnefelderplatz sind nicht weit entfernt! Belyzium Workshop (Englisch + Deutsch) von 16.00-17.30 Uhr, Preis p.Teilnehmer 37,- €.

 

So schmeckt Schokolade http://belyzium.com/de/workshops.htm

MusikDinner * Ein Romantischer Abend * am 01.06.2019 in der unsicht-Bar Berlin um 18 Uhr

 

 

Welch fixe Idee… ein Dinner in totaler Dunkelheit; Dazu noch Hits und Evergreens live gespielt und vorgetragen…  was für ein Hype. Das Ganze nennt sich * Romantischer Abend * und ist das neue Musik-Dinner in der unsicht-Bar Berlin. Speisen kann man so ziemlich überall, und auch gut, aber in völliger Dunkelheit... das ist dann doch etwas ganz, ganz Besonderes. Der gewisse Reiz liegt in dem, was einem die Sinne signalisieren. Hier ersetzen Hören, Fühlen, Riechen und Schmecken… das Sehen. Mehr braucht es eigentlich auch nicht, um sich wieder einmal beim allerersten Rendezvous zu wähnen (ein Tipp für Langjährige). Allein die bloße Berührung mit den Händen erzeugt einen bis dahin unbekannten und äußerst wohligen Schauer... man erinnert sich?! Freie MenüWahl inklusive Show und Gänsehaut 70,- €.

 

 

Romantische Momente unter https://www.unsicht-bar-berlin.de/de/html/shows.html#Romantischer_Abend


KINO Union am 01.06.2019 ab 23 Uhr: 80er Fete im alten Saal...

 

 

Geschichten die das Leben schreibt… etwa so: Samstagabend, kein Abend wie jeder andere, ein Abend in Friedrichshagen. Es ist kurz vor 23 Uhr, vor wenigen Minuten hat das KINO UNION seine Türen geöffnet. In einer ziemlich langen Schlange warten die 80er-Fans auf Einlass… Wer drin ist hat gut Lachen: die 80erFete mit Video DJ-T  kann starten. Eintritt 7,- € * Kombiticket mit Freiluftkino nur im Sommer! Du willst mehr... einen guten Film, gerne auch einmal über die Woche usw. auch das und insbesondere... das Angebot trifft jeden Geschmack und lässt nix aus!  Und was das Abendprogramm im Alten Saal anbelangt, guckt mal...

 

 

 

80er Fete am Samstagabend ab 23 Uhr unter https://www.kino-union.de/reihe/S2/Tanz_im_Union

Café VOLAND am 01.06.2019 ab 21 Uhr * Ludmilla K. Russische Romanzen & Französischer Chansons

 

 

Ja, so ist das Leben… andere Länder, andere Kulturen, und Menschen, wie Du und ich. Da tut sich sogleich eine völlig unpolitische Frage auf: Wie kann man die Menschen einander näher bringen, gegenseitiges Verstehen vermitteln, und damit die Freude auf ein Kennenlernen ankurbeln? Na, das geht weit über eine Frage hinaus, kann aber mit einem Wort beantwortet werden: MUSIK! Musik verbindet, egal wo, wie, und wann… Und weil das so ist, führt Euch Ludmila Krupskaja jenseits von Pop & Rock  gefühlvoll in die Welt der russischen Seele. Und das erwartet Euch: ein Abend mit Schwerpunkt Russische Romanzen und Französischer Chansons. Dazu ein Gläschen Wodka (gerne auch zwei oder drei), ein Teller voller leckerer Blinys, und wer es etwas deftiger bevorzugt: Bœuf-Stroganoff nach alt-russischer Art.

 

 

Russland und seine Seele ist näher als man denkt unter www.voland-cafe.de

Billardsalon Köh am 02.06.2019 @ 17 Uhr * No Limit Texas Holdem * KEIN CashGame!

 

Es darf geblufft werden… dazu das Gesicht völlig unbeteiligt wirken lassen, die Mundwinkel nach unten ziehen, und mit einem Auge total nervös blinzeln. Das wird die Gegenüber total verunsichern… Und, genau das ist Euer Plus, Euer Vorteil… egal wie gut oder schlecht die Karten sind. Apropos Karten… 5 davon sind Euer Weg zum Sieg! Der Dealer ist dabei derjenige, usw. Dann die Kombinationen… Mit einem Royal Flush steckt Ihr sie alle in die Tasche. Aber, das wissen die Profis längst, alle anderen können sich einlesen, üben, üben, und nochmals üben… Kommen wir zum PokerTurnier im BillardSalon Köh: No Limit Texas Holdem * Kein Cash Game * 100% Ausschüttung in Sachpreisen / Aufwandsendschädigung… Also Leute: Ein Spiel unter Freunden ohne Zockerei zum Eigennutz!

 

 

Wo Langeweile ein Fremdwort ist: http://www.billardkoeh.de/poker-im-koeh/index.html

Britzer Mühle am 03.06.2019 ab 19 Uhr * Simone und Ihre Flotten 3

 

 

Schöner fremder Mann... Es ist Montag, und wie immer herrscht prima Klima in der Mühle, denn Simone von der Berliner Band Petticoat tanzt mit ihren flotten 3en an. Auch wenn es in einem Song so schön heißt "Hinter den Kulissen von Paris wäre das Leben noch einmal so süß"… Na, dann sollten Sie erst einmal das Leben in der Mühle erleben. Let´s have a party… eine romantisch-musikalische Zeitreise in die 50er und 60er Jahre, gepaart mit liebevoll inszenierten kleinen Showeinlagen und kessen Kostümen; so kennt man Simone und ihre Männer. Mit Witz und Charme lassen sie die Musik der Wirtschaftswunderjahre aufleben. Dazu etwas Swing und Rock’n’Roll, Heißer Sand und Ciao, Ciao, Bambina... es darf mitgesungen und auch getanzt werden, der Eintritt ist frei!

 

 

Prima Klima und die Songs aus der Wirtschaftswunderzeit unter   http://www.britzermuehle.de

 

Periplaneta Literaturcafé am 03.06.2019 * Vision und Wahn... Lesebühne 20-22.15 Uhr

 

 

Das kann man sich gut merken… Jeden 1. Montag im Monat! Und auch das hier: ShortStories, Bühnentexte, Kolumnen, Lyrik, Kabarett und Slam.  Zusammengefasst und auf den (einen) Punkt gebracht: Vision und Wahn… die einzig wahre Lesebühne im Periplaneta Literaturcafé (https://visionundwahn.wordpress.com). Das Signal ist eindeutig und vor allem für jene Leute gedacht, die hören können… O-Ton der Verantwortlichen dafür: Die Mischung macht’s: zuweilen gewagt, aber immer eigendynamisch! Somit wird jede Lesung zum Highlight im Leben der Besucher! Hier schon einmal der nächste Termin: 03.Juni 2019 im Periplaneta Literaturcafé ab/um 20 Uhr... Thema des Abends *  Rad ab... *  Und wie immer: Der Eintritt ist frei, denn hier zahlt man... um zu gehen!!

 

 

 

Und das kann man sich auch gut merken… https://www.periplaneta.com/Veranstaltung/lesebuehne-vision-wahn-55/?instance_id=11206

BIOlüske am 04.06.2019 um 19 Uhr: Zurückbleiben... Der kulinarische OrientExpress startet um 19 Uhr

 

 

Nostalgie, Schlaf- & Speisewagen... so kennt man für gewöhnlich den ORIENT-EXPRESS. Wie gesagt, für gewöhnlich! Anders dagegen, und auch etwas außergewöhnlicher:  der kulinarische OrientExpress in Begleitung der Köche Oliver Harris und Martin. Treff ist der 04.Juni 2019 bei BioLüske in Lichterfelde. Und da sind wir auch schon mittendrin, in der orientalischen Ess- & SpeisenKultur. Auch ohne Poirot & Co ein Genuss, den man sich einfach gönnen sollte: 12 Mezze-Gerichte und abschließend, wie im Orient gängig, ein echt guter Kaffee... Halt, da war noch etwas: Pistazien-Baklava á la Osmanisches Reich. Und das Ganze etwas bedächtiger, etwas gemächlicher... jenseits von Stress und Hektik * Preis p.P inkl. aller Getränke 99 €  * Jetzt schnell anmelden, und die Fahrt kann los gehen.

 

 

Der Orient winkt kulinarisch unter https://www.biolueske.de/kochkurse.html

Verbrecher Versammlung trifft auf FAHIMI Bar * Ein literarischer Treff mit Dilek Güngör am 04.06.2019 um 20 Uhr

 

Die Wurzeln eines jeden von uns... Mit Beginn des 20.Jahrhunderts begann in der Mitte Europas regelrecht eine Art Völkerwanderung, insbesondere bedingt durch die beiden Weltkriege!  Und wenn wir uns unseren Wurzeln nähern, dann sieht auf einmal alles bunter als angenommen aus. Und die Wanderung hält an... und gewisse Hürden müssen auch genommen werden. Man kann lange, sehr lange darüber diskutieren, warum sich viele Menschen einfach fremd fühlen (selbst in der eigenen Umgebung) * Das Thema ist nicht ganz leicht verdaulich, zumal sich ein gewisser Rassismus immer weiter ausbreitet... und eigentlich besteht dieser ungebrochen. In ihrem Buch - Ich bin Özlem – schildert Dilek Güngör einmal die andere Seite (von vielen), und vielleicht sollten wir uns alle einmal die Frage stellen, wie der andere denkt und fühlt... für ein besseres Verstehen und harmonischeres Miteinander...

 

Ein literarischer Abend mit Dilek Güngör und den besten Cocktails der Stadt… https://www.facebook.com/pg/fahimi.bar/events/?ref=page_internal

Kaffeehaus Mila am 04.06.2019 * Lateinamerikanische JamSession mit Noche De Ronda um 19 Uhr

 

 

Wie nun, Kaffeehaus oder EventLocation? Beides, und das in bestem Einklang. Eines von vielen Beispielen dafür, dass das auch funktionieren kann... das Kaffeehaus Mila. Zentral gelegen zwischen KuDamm und Savignyplatz, folgt man hier seit eh und je der Maxime * Man kann das eine tun, ohne das andere zu lassen * Anders als allgemein üblich, kann man bereits am frühen Morgen bei einer gepflegten Tasse Kaffee in der Zeitung blättern, und somit den Tag in völliger Gelassenheit angehen. Das wäre aber nur die eine Seite der Medaille - die andere ist der kulturelle Teil, wie zum Beispiel die Konzerte... Am 04.Juni 2019 zum Beispiel heißt es um 19 Uhr * Lateinamerikanische JamSession mit Noche De Ronda * Eintritt 5 €  

 

 

Mehr als nur ein Kaffeehaus... https://www.kaffeehaus-mila.de/veranstaltungen/konzerte

DODO Berlin am 04.06.2019 ab 20 Uhr * Lesung... Prosa & Lyrik

 

 

Wenn das mit den Noten und Tönen nicht so ganz Dein Ding ist… versuch´s doch mal mit Worten, mit Prosa und Lyrik! Wer hätte es noch vor einigen Jahren gedacht, dass sich Lesebühnen zu einem Hype entwickeln, der wirklich alle Altersgruppen anspricht. Mach was draus, denn im DODO kann man jeden ersten Dienstag (meistens) im Monat seine Zeilen lautstark verkünden. Dazu muss man lediglich den Kontakt per Mail zu Regine und Dago aufnehmen, das sind auch die Gastgeber an diesen Abenden. Grundsätzliches: Jeder kann kommen, los geht es um 20 Uhr. Zuhören und/oder Lesen stehen im Einklang. Zeit: Zuhören ist bis zum Ende drin, für die Lesung sind max. 10 Min vorgesehen… also etwas kurz fassen und wenig Geschwafel… es sei... faseln, labern, babbeln, schwätzen usw. wären Dein Ding und... Beitrag * 

 

 

Und hier kommt die Lesung zu Wort... http://www.dodo-berlin.de/dienstag.html

Kochatelier Ratatouille am 05.06.2019 um 19.30 Uhr * Auf dem Plan steht Fisch

 

 

Alles was schmeckt… selbstgemacht! Der Rezepte gibt es en masse, fehlt nur noch das Quäntchen Leidenschaft und Koordination. Nee Nee… Bloß keine Ausrede! Von wegen keine Zeit und so… Mal Hand auf´s Herz, mit welch Unwichtigkeiten verplempern wir den Tag (abgesehen von Job und Familie), dazu das ErnährungsEinerlei: Call a Pizza, Iglo, Maggi & Co… Hören wir doch mal auf das, was Food Watch verlauten lässt! Die nehmen kein Blatt vor den Mund und sagen was Phase ist:  Alles was schmeckt… entweder in guten Restaurants, FoodTrucks usw. oder… SELBSTGEMACHT! Und wie das geht, speziell FISCH * das erfahren Genießer und Interessierte gleichsam am 5.Juni 2019 um/ab 19.30 Uhr im Kochatelier Ratatouille… Französische Kochkultur auf Deutsch… Leute, das hat was! Die Preise fangen bei 29 Euro an, Studentenpreis ist auch möglich.

 

Moira und Lucie beantworten alle Eure Fragen unter http://www.ratatouille-berlin.de/about.php

Pinkernells Whisky Market Berlin * EinsteigerTasting wieder am 05.06.2019 um 20 Uhr

 

 

Der Mensch verfügt entweder über einen guten Geschmack, oder er erfindet sich gerade neu... Bekanntlich lässt sich über Geschmack streiten, weniger über guten, als über No-Go & Fettnäpfchen. Geht es allerdings um Geschmack als solches, können die Geschmäcker weit auseinander liegen. Ohne dass großartig die Nase gerümpft wird, den Gaumen kann man geschickt trainieren und vor allem... sensibilisieren. Einen guten Tropfen z.B. sollte man genussvoll trinken, doch dazu bedarf es einiger Übung. Am Beispiel von Whisky wird das nur allzu deutlich: Malt, Single Malt, Grain, Bourbon, Blended... welch ein Unterschied! Für den erforderlichen Durchblick sorgt Klaus Pinkernell mit einem speziellen Tasting für Neueinsteiger & Neugierige, und das ganz ohne Anmeldung! Verkostet werden 8 x 1cl feiner Whisky (das mit dem Auto sollte man sich gut überlegen), Kostenpauschale: p.P 20,- €. Tickets gibt es im Laden oder per Mail...

 

 

Anybody who loves whiskey can´t be all bad (W.C. Fields): http://www.pinkernells.de/index.php?article_id=23

Badenscher Hof am 05.06.2019 ab/um 21 Uhr * BlueWednesdayShow

 

 

Längst kein Phänomen mehr… der Blaue Mittwoch. Auch besteht hier kein Zusammenhang mit dem „Blaumachen“ am Montag (Übrigens, das gehört längst der Vergangenheit an)… Es wird so sein, dass sich der Mittwoch in der Musikszene als der Tag des Blues and Soul etabliert hat. Und so laden viele Clubs, Bars und Kneipen wöchentlich zur  * BlueWednesdayShow * so auch die Crew vom BADENSCHER HOF. Und das macht auch Sinn! Warum soll man mitten in der Woche auf genussvolle Momente, auf guten Sound, und nette Leute verzichten? WARUM? Darauf gibt es keine Antwort… und das ist auch gut so! Also notieren: BlueWednesdayShow am 05.Juni 2019 mit Original Chicago Blues und der Will Jacobs Blues Band... Der Eintritt ist frei, eine Spende sehr willkommen.

 

 

Blue Wednesday unter http://www.badenscher-hof.de/#Programm

StadtSaline am 05.06.2019 um 18 Uhr: Klangschalenmassage im SALARIUM

 

 

Burnout... so weit muss es erst gar nicht kommen, man muss nur rechtzeitig die Reißleine ziehen. Entspannen, loslassen, einen Gang herunterschalten, die Seele baumeln lassen, relaxen... wie auch immer, dem Alltagsstress entgegen beugen., sicherlich kein leichtes Unterfangen, aber es geht! Mit Musik und Klänge besonders gut, man muss sich nur etwas Zeit und Muße gönnen. Und hier kommt ein ganz heißer Tipp: Klangschalenmassage im SALARIUM! Jeden ersten Mittwoch im Monat um 18 Uhr (mit ganz wenigen Ausnahmen!). Eintauchen und genießen, Entspannung mit Sabine Ebrecht (zertifizierte Klangmassagepraktikerin). Wir zitieren: Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte, und setzt schöpferische Energien frei (Peter Hess). Die Teilnahmegebühr pro Person und Veranstaltung beträgt 14.- €. Für Fragen steht Sabine Ebrecht gerne z.Vfg. Bitte melden Sie sich verbindlich an.

 

 

Eintauchen und genießen unter http://www.stadtsaline.de/seiten/aktuell.php

ZigZag JazzClub am 05.06.2019 * Super Funky Soul Wednesday ab 21 Uhr

 

 

Super sound and funky groovs… Mittwochabend im ZigZagJazzClub in Berlin-Friedenau. Mit einer gewissen Regelmäßigkeit geben sich hier erstklassige Bands, wie auch Solisten, die Klinke in die Hand. Das Ganze nennt sich Super Funky Soul Wednesday, und man darf gespannt sein, wer da so den Abend stemmt… Na ja, so ganz stimmt das auch nicht, denn das Programm steht bereits für einige Wochen fest. Am 5.Juni 2019 zum Beispiel trifft Berlins bekannteste Party- und Eventband „BROOKLYN BRIDGE“ auf einen Weltstar… auf Keith Tynes! Die Stimme des US-Amerikaners ist keine unbekannte, war sie doch gute 5 Jahre tonangebend bei den Platters… Und so wird auch dieser Abend ein ganz besonderer. Der Eintritt ist frei (wie so oft), Spenden sind herzlich willkommen.  

 

 

Und hier wird die Woche geteilt: http://www.zigzag-jazzclub.berlin/menu-marquee/

Weinhandlung HARDY am 06.06.2019 * Kommen und gehen in der Zeit von 17-21 Uhr

 

 

Und auch 2019 die immerwährende Frage… Welchen Wein kredenzen wir den Gästen im Sommer, welcher Wein passt zu Gegrilltem, und wer am besten zu Meeresfrüchten und Fisch? Und auch das kennen wir alle nur zu gut: da steht man im Supermarkt vor dem Rega und… wird einfach nicht schlauer. Lesen kann man noch, aber weder probieren, geschweige fundierte Antworten bekommen auf das, was uns schier unter den Nägeln brennt. Dabei wäre der Gang in den nächsten Weinladen die kleinste Hürde * Gedacht, gesagt, getan * So geht es wesentlich einfacher, und vor allem... geschmackvoller! Da kommt die Weinprobe  von der WEINHANDLUNG HARDY genau zum richtigen Zeitpunkt * Die schönsten Weißweine und Rosés für den Sommer * Und weil so schön und stimmungsvoll, findet diese Probe im Garten statt…

 

Kommen und Gehen von 17-21 Uhr unter https://www.hardy-weine.de/weinproben

 

Bei Paasburg´s am 06.06.2019 * Alles außer Rot um 19 Uhr

 

 

Was hat es nun mit RoséWeinen auf sich… und wie bringt man diese mit Weißwein in Verbindung? Fragen über Fragen, die sich manch ein Genießer nicht so richtig erklären kann. Im Supermarkt und Discounter steht man vor den Regalen… und das war´s dann auch schon. Online gibt es viel zu lesen, aber so ganz schlüssig ist es dann auch nicht, denn der Gaumen bleibt ebenfalls außen vor. Wie gut, dass es Weinläden wie Paasburg´s gibt, wo man viel erfährt, und vor allem probieren kann. Ein solcher Termin wäre der 6.Juni 2019 um 19 Uhr, denn da stehen Rosé und Weiß aus Südfrankreich zur Debatte und vor allem zum Probieren auf dem Tisch. Preis p.P. 40 € inkl. kleinem Imbiss.

 

 

Alles außer Rot unter http://www.paasburg.de/wein-events/

Offside Pub & Whisky Bar am 06.06.2019 * Offener WhiskyStammtisch um 20 Uhr (mit Lars im Séparée)

 

 

Da muss man nun wirklich nicht lange überlegen… Fußball-Bundesliga-Konferenzschaltung, dazu zwei DartScheiben (die Pfeile dazu gibt es an der Bar) und ein Online-Kalender! Mit Leidenschaft wird hier dem WhiskyGenuss gefrönt, 860 Whisky-Sorten sprechen eine mehr als deutliche Sprache und bedürfen, was auch verständlich,  wechselnder Tastings. Wie sonst auch sollte Mensch, ob Mann oder Frau, auf den Geschmack kommen. Das Konzept ist schlüssig: An jedem 1. Donnerstag im Monat (meistens) wird getestet und philosophiert. Durch den Abend führt Lars: Whisky of the Month (WoM) im Detail, besser geht nimmer. Und auch das hier ist schlüssig: Jeder Teilnehmer entscheidet für sich WAS und WIE VIEL… die Rechnung folgt am Ende der Veranstaltung.

 

 

Offener WhiskyStammtisch unter https://offside-wedding.de/my-calendar/

Patch-it Patchwork-Café am 06.06.2019 * 15-18 Uhr * Auch für Anfänger!

 

 

Café offline oder lieber online… Alles eine Frage der Mobilität und vor allem des pers. Anspruchs, den jeder Einzelne von uns hat. Ein Talk zum Anfassen, so versteht sich der monatliche Treff im Patchwork-Café von Christine Dabrowski.  2014 startete sie ihr Vorhaben (meistens am 1. Do im Monat), Menschen zusammen zu führen, ein Mix aus Quatschen, Kaffeetrinken, und Nähen. In aller Ruhe können so laufende Projekte beendet und gleichzeitig neue ins Leben gerufen werden rufen. Dass damit ein gewisser sozialer Aspekt verbunden ist, sollte nicht unerwähnt bleiben. Anders als für gewöhnlich, folgen dem Gespräch… Taten! Ob die liebevolle Anfertigung von Herzkissen für Brustkrebspatienten, oder Kuschelkissen für die Kinderkliniken, Ideen werden hier unkonventionell umgesetzt. Soziales Engagement und FreizeitVergnügen… das eine muss ja das andere nicht ausschließen. Kostenbeitrag: 5,- € für Getränke * Anmeldung ist erforderlich!

 

Ein Talk zum Anfassen und Mitmachen unter https://www.patch-it.de/html/kurs01_15.html

Kochschule Friedrich am 06.06.2019 um 18 Uhr: Quer Beet... mit Spargel

 

 

Wer zählt eigentlich zu den größten Verführern? Kulinarisch ist das nicht ganz so einfach zu beantworten; allein schon der vielen Aromen wegen. Zu den bekanntesten sinnlichen Leckereien zählen Erdbeeren, Schokolade, Trüffel und Weintrauben, nicht zu vergessen Cayennepfeffer, ein Gewürz mit Pfiff! Ihn haben wir bewusst ganz bis zum Schluss aufgehoben * SPARGEL * Er ist sozusagen das I-Tüpfelchen des guten Geschmacks, und für manch einen Gourmet einfach viel zu kurz auf dem Speiseplan. Damit wir uns nicht missverstehen...es geht um Deutschen Spargel (mittlerweile wird er weltweit angebaut und ganzjährig auf dem Markt erhältlich). Heimische Stangen hingegen sind zeitlich begrenzt erhältlich, deshalb hat ihn die Kochschule Friedrich auch auf den KursPlan gesetzt * Quer Beet  mit Spargel * heißt es am 06.Juni 2019 um 18 Uhr * Kursgebühr: 77,- € * Darin enthalten sind der Prosecco zur Begrüßung, lekkere Snacks, Softdrinks, und der korrespondierende  Wein zum Menü. Gastesser zahlen 44,- €… (Anmeldung nicht vergessen!)  

 

Vom Hobbykoch zum Perfektionisten unter http://www.kochschule-friedrich.de/kochkurse.html

Godshot am 06.06.2019 um 18 Uhr: Workshop... Barista-Kurs Filterkaffee

 

 

Von Muckefuck über Melitta... bis hin zum perfekten Kaffeegenuss. Schwarz wie der Teufel, heiß wie die Hölle, rein wie ein Engel, süß wie die Liebe! So definierte bereits vor über 200 Jahren Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord den Kaffeegenuss. Viel ist seit Entdeckung der Kaffeepflanze passiert... das soll so etwa 500 Jahre her sein; Aber, wer will sich da schon so genau festlegen. Anders was Genuss und Zubereitung anbelangt. Galt es bis dato fast schon als uncool, einen normalen Kaffee aufzubrühen, geschweige ihn zu trinken, so definiert sich die Kaffeekultur wieder einmal neu. So schnell kann sich das Blatt wenden. Eine Tasse Kaffee, für viele Menschen der Inbegriff von Genuss. Espresso oder Filterkaffee... letztlich eine Röst- & Genussfrage. Also, was ist dran an der Filtermethode, die relativ wenig Equipment bedarf, und dennoch einen Kaffee erzeugt, der selbst höchsten Ansprüchen gerecht wird? Probe aufs Exempel lautet die Devise bei GODSHOT - Teilnahmegebühr: 45,- € (Anmeldung nicht vergessen!).

 

Zwei muntere Stunden Kaffeekultur https://www.godshot.de/event/barista-kurs-filterkaffee

DeliKater am 06.06.2019 um 19 Uhr * Überraschung!!!

 

 

Delikater kann eine Einladung nun wirklich nicht ausgesprochen werden… Aber alles der Reihe nach! Zu einem weiteren Abend voller Überraschungen lädt der Feinkost- und Weinladen DeliKater am 06.Juni 2019. Kein Abend wie jeder andere, dennoch völlig entspannt und unterhaltsam. Wohin die vilophile Reise geht... das wird nicht an die große Glocke gehängt, sonst wäre es ja keine Überraschung mehr.  Dennoch so viel darf verraten werden: Wein steht wie immer im Mittelpunkt der Veranstaltung! Jetzt aber schnell, es sind nur noch wenige Plätze frei… Wäre doch echt schade, wenn Ihr diesen Termin versäumen tätet... Ach ja, der Preis: 29, € p.P.

 

 

Delikater kann eine Einladung nun wirklich nicht ausgesprochen werden * http://www.delikater.com/de/

Friedrichshagener Hofküche am 06.06.2019 um 18.30 Uhr * Wellfood is Powerfood

 

 

Gesund und lekker… Das 21.Jahrhundert ganz im Zeichen gesunder und schmackhafter Küche, und nix ist mehr wie es war. Blicks Du da noch durch? Was hat es auf sich mit SuperFood, RawFood, WellFood, Moringa & Co.? Auf dem ersten Blick fast schon eine Wissenschaft für sich, aber nur auf dem ersten. Sogleich folgt der zweite, der nächste, und… man sieht klarer. Und, jetzt kommt´s: Mit der Hofküche von Manfred Baltzer geht es von Zeit zu Zeit in die Küche der Moderne, dann heißt es u.a. Wellfood ist Powerfood. Die Eckdaten im Überblick: Termin ist der 06.Juni 2019 * Start: 18.30 Uhr * Preis p.P. 79/35  € (Gastesser) *

 

 

 

Gesund und lekker unter http://hofkueche-berlin.de/wp-content/uploads/2018/12/Januar-bis-Juni-2019.pdf

Sticks´n`Sushi am 06.06.2019 @11 Uhr: Kids´n`Sushi Kurs

 

 

Wo steht geschrieben, junges Gemüse hätte von nix ne Ahnung… Na, dann müsst Ihr einmal die Jungköche von Sticks´n`Sushi erleben. Ob Hosomaki oder Nigiri, da fällt sogar den Großen nix mehr zu ein. Einmal monatlich gibt es einen Kurs, in dem die Kiddies praxisorientiert die Zubereitung von Sushi erlernen. Mit Daumen und Finger wird das Rollen praktiziert, und Schwuppdiwupp sind die Jungköche- & innen routiniert und engagiert. Der Kurs geht über eine Stunde, ist für die Altersgruppe der Fünf- bis Zwölfjährigen gedacht, und kostet 30,- € pro Kind. Tja, dann bleibt nur noch einmal alles nachlesen, und die Teilnahme perfekt machen.

 

 

 

Und hier lernt das junge Gemüse mit Daumen und Finger das Rollen… https://sticksnsushi.com/de/events-og-kurser/berlin/kidsnsushi-kurs

TERZO MONDO am 06.06.2019 * SkaBe Jazz... um/ab 20 Uhr

 

 

Derart charmant und unterhaltend kann sich * multikulturell * definieren… Treffpunkt * TERZO MONDO * eine griechische Taverne in Berlin. Auf der Bühne/am Piano: die aus Berlin stammende Antje Rößeler mit ihrem(n) Gast/Gästen. Bei diesen Treffs handelt es sich um eine Konzert-Serie, die den Titel * SkaBe Jazz - Skandinavien Berlin Jazz * trägt, und dessen Entwicklerin Antje Rößeler ebenfalls ist. Ein Projekt das nicht nur verbindet, es kennt keine Grenzen! Der nächste Termin (übrigens der vorletzte) steht auch schon fest: 06.Juni  2019 um 20 Uhr mit * SkaBeJazz * Der Eintritt ist frei, über Spenden freut man sich…

 

 

 

Musik die verbindet unter https://www.facebook.com/pg/terzomondo.berlin/events/  & https://www.terzomondo.de

eßkultur am 07.06.2019 um 17 Uhr * SUSHI... Kochkurs

 

 

Kultur & Genuss… ein Blick hinter die Kulissen wagen, und dabei allerlei Neuigkeiten erfahren, das hat doch was. Der Ausspruch „Andere Länder, andere Sitten“ ist zwar gängig, doch was wissen wir schon… Die Kombination Museum & Kochen ist mehr als nur ein profaner Kochkurs. Eßkultur in den Museen Dahlem ist längst ein Thema, und zieht immer mehr Menschen in seinen Bann. Diesmal steht Japan auf dem Kochplan * S U S H I * Die kleinen Röllchen heißen Maki, Temaki und Nigiri, und sind sowas von lekker, dass sie sprichwörtlich die ganze Welt überrollt haben. Dabei sind weder Köpfe noch Ideologien gerollt, dafür jede Menge Laufbänder, auf denen die Japanischen Köstlichkeiten ihre Runde machen. Man kann sie auch selber zubereiten, was auf dem ersten Blick äußerst schwierig erscheint, sich aber schnell in Leichtigkeit umwandelt. Bestes Beispiel hier: der perfekte Umgang mit Stäbchen... Preis p.P. 48,- € - Anmeldung nicht vergessen!

 

Ein Tête-à-Tête mit Maki, Temaki, Nigiri, und https://www.esskultur-berlin.de/catering/posts/sushi-fuer-einsteiger-und-neugierige-145.php

Musikstudio Ohrpheo am 07.06.2019 um 20 Uhr * Fleurs de France... ein Treff mit Debussy und seinen Zeitgenossinnen

 

 

In unser aller Leben gibt es Dinge... auf die will, kann, und sollte man auch nicht verzichten! Bestes und lebendiges Beispiel hierfür: Musik. Ohne sie wäre unsere Welt ziemlich tonlos und unbeweglich. Übrigens, das kann man auf alle Lebenslagen und Situationen übertragen. Musik verbindet, und das ist der springende Punkt. Kommen wir zum Musikstudio OHRPHEO… hier wird nicht nur unterrichtet, hier sind die kleinen musikalischen Veranstaltungen sozusagen das Salz in der Suppe. Bitte gleich einmal einen der nächsten Termin notieren: 07.Juni 2019 * Fleurs de France Lieder und Klavierwerke * Ein Treff mit Margarete Huber & Fidan Aghayeva... Los geht es wie immer um 20 Uhr, der Eintritt ist frei... Weitere Detais und Infos zum Unterrichtsangebot

 

 

https://ohrpheo.de/de/informationen-im-detail/fleurs-de-france-debussy-und-seine-zeitgenossinnen.html

Restaurant Kastanie * WienerBackhendlTag am 07.06.2019 um/ab 17 Uhr

 

 

Ob Sterne- oder Fernsehkoch… darin sind sich alle einig: Wiener Backhendl ist der aktuelle Hype auf jedem Teller! Der Österreicher´s  beliebtestes Händ´l hat die Hauptstadt im Fluge erobert, und das kommt nicht von ganz ungefähr. Mitgebracht hat es der Steirer Günther Birnbaum. Und hier, wo die Kastanie als Namenspatron steht, gibt es einmal im Monat * knusprig-frische Wiener Backhendl * Dichter und Philosophen haben ihm literarisch ein Denkmal gesetzt, der französische König seinem Volk in den Topf gewünscht, und Wilhelm Busch hat es auf Papier und Leinwand verewigt. Einen Schritt weiter ging die Sissi... darf man der Gerüchteküche Glauben schenken, so verordnete sie ihrem Volke einen BackhendlTag... Daran knüpft der Wahlberliner an, und hat den ersten Freitag im Monat zum BackhendlTag erklärt.

 

 

Hend´l ist für alle da! An Guaden auf…  www.kastanieberlin.de

Whisky Market Berlin am 07.06.2019 um 20 Uhr: Whisk(e)y für Wissensdurstige

 

 

Ein Freitag der Genüsse… Allein schon bei dem Gedanken, katapultiert die gute Laune förmlich in die Höhe. Freitagabend in der Hauptstadt ist mehr, als nur Partyzone oder langweiliges Kneipen-Sit-In. Für ein Mehr an Amüsement stehen die vielen kleinen Einzelhändler und Gastronomen, die alleine, wie auch im Verbund mit anderen, dem täglichen Einerlei Einhalt gebieten. Dazu zählen Lesungen und QuizAbende ebenso, wie WissensTastings. Eine solche Veranstaltung bietet der WhiskyMarket Berlin in der Winsstraße 11/Prenzlauer Berg am 7.Juni 2019 um 20 Uhr. Ein ganz besonderer Abend für alle WhiskyFreunde und... Wissensdurstige. Das Thema an diesem Abend: Whisky, Whisky, und nochmals Whisky...  

 

 

Tickets zu jeweils 20,- € gibt es hier: http://www.whisky-market-berlin.de/start2.html

Kopenhagener Weinhandlung am 07.06.2019 um 20.15 Uhr *BasisWeinwissen

 

 

Kennst du einen, kennst du alle… Über derartige Aussagen darf man sich gerne streiten, denn damit wäre ein Pauschalurteil vom Tisch. Männer und Wein sind gleichermaßen facettenreich, wobei Wein von solch einer Vielfalt ist, da können selbst Brad Pitt und Bradley Cooper nicht mithalten. Das auszuprobieren ist noch schwieriger als einen Sechser im Lotto zu tippen, dann doch lieber Wein. Ein Blick hinter die Kulissen, und es tun sich Welten auf! Es gibt ihn in vielen Nuancen und Aromen. Überdies unterscheidet er sich, ähnlich dem Tabak, von Rebsorte zu Rebsorte, von Anbaugebiet zu Anbaugebiet. Das soll sich mal einer auskennen. Die WeinSeminare in der Kopenhagener Weinhandlung vermitteln genau das, was man gemeinhin als BasisWissen bezeichnet. Kurz: so kann einem niemand mehr ein X für ein U machen. Und mit der Zeit und jedem Schluck... wird das Wissen fundierter. Los geht es um 20 Uhr, das Ticket zum Weinglück kostet 25,- € (9 Weine, Wasser, Brot) * Treff ist in der Kopenhagener Straße 72 im PrenzlBerg.

 

Mehr als nur ein Etikett unter http://www.gruenberger-weinhandlung.de/aktuelles.html

Traumtänzer/Mariendorf: EasyDanceWorkshop am 07.06.2019 um 19.30 Uhr * DiscoFox mit Hans-Jörg

 

 

Bodenhaftung und Standfestigkeit... die besten Voraussetzung, um auf dem Parkett zu glänzen und eine gute Figur hinzulegen. Etwas Unsicherheit, hinsichtlich Schritte und anderer Kleinigkeiten, können leicht ausgebügelt werden, denn wie alles im Leben: Die Übung macht´s! Und genau hier setzen die Traumtänzer mit ihren wechselnden Kursen an. In geselliger Runde sich im Tanzen üben... wer es nicht einmal probiert... selber schuld! Auch wenn vielen, angesichts der fast schon zirzensischen Verrenkungen und der Glimmer-Glitzer-Nummern im TV, schnell der Mut verlässt... Leute, wir sind doch nicht bei Let´s Dance! Mann muss kein Travolta, und Frau keine Motsy sein, Hauptsache man hat Freude an Bewegung... den Rest kann man lernen. Wer´s nicht glaubt: EasyDance-Workshop in Mariendorff! Kursdauer: 45 Minuten, Kursgebühr 11,- € p.P... 

 

 

Bodenhaftung und Standfestigkeit unter https://www.traumtaenzer.de/easydance-workshops/

Raymons am 07.06.2019 ab 18 Uhr: Garnelen satt...

 

 

Lebensraum Meer… Sie schmecken zu Pasta, in Suppe, und zum Salat. Gerne werden sie gedippt… dazu ein Gläschen Wein, einfach lekker. Es gibt kleine und große, man kann sie braten und auch grillen… einfacher geht es, wenn man die Zubereitung dem RAYMONS überlässt. Spezialisiert auf Fischküche, gehören hier auch Hummer & Co auf den Speiseplan. Garnelen Satt heißt es hier einmal im Monat, und der Andrang ist riesig. Serviert werden RiesenGarnelen nach spanischer Art, mit Knoblauch und Petersilie. Dazu gibt es Baguette frisch aus dem Ofen, verschiedene Dips, und knackig frischen Salat vom Buffet. Der Feinschmeckerpreis: 24,90 € p.P. Jetzt nur noch reservieren, und der Termin steht. 

 

 

Verdammt lecker… http://www.raymons.de/kulinarischer-kalender

NOU TANGO am 08.06.2019 * Einsteiger Singles Workshop * 10-14 Uhr

 

 

Das hier könnt Ihr gleich einmal vergessen: Rechts vor, Links rück, Wiegeschritt, Rück, Seit, Kick… Das hat mit Tango herzlich wenig zu tun! Jetzt heißt es NOU TANGO. Hier erfährt man von den Profis nicht nur die Bedeutung von Rhythmus und Schrittfolge, hier erfährt man wie Tango überhaupt funktioniert. Der Einsteiger Singles Workshop am 8.Juni 2019 richtet sich an all jene, die z.Zt. als Single durchs Leben jetten, oder deren Partner NullBock auf Bewegung haben (dann eben nicht)… Der Kurs wird geleitet von Thomas Rieser, geht von 10 – 14 Uhr, und kostet pro Teilnehmer 45,- € * Studenten/Erwerbslose erhalten 15 % Ermäßigung (Anmeldung ohne Partner!).

 

 

 

Na bitte, geht doch: http://www.noutangoberlin.de/einsteiger/einsteiger-singles-workshop.html

Raymons HummerMenü wieder am 08.06.2019 ab 18 Uhr * 3 Gänge & 1 Glas Pommery

 

 

Das Wesen einer guten Küche… nicht unbedingt geprägt von großen Namen oder Auszeichnungen! Entscheidend ist der gute Geschmack, und der kommt von guten Produkten und einer würdigen Zubereitung selbiger. Mittlerweile kann man vielerorts gut speisen... ein besonders gutes Beispiel hierfür ist das Fisch-Restaurant Raymons in Spandau. In Nullkommanichts hat sich das Niveau herumgesprochen, und das Raymons wurde zu einem der beliebtesten Treffpunkte für Berliner Feinschmecker. Ein absolutes Glanzstück ist Raymons Schlemmerabend, der komplett dem Hummer gewidmet ist... Gaumenschmaus in zwei Gängen. Hummer gegrillt, sowie der Klassiker per se: Hummer Thermidor. Krönender Abschluss des Mahls ein süßes Dessert. Preis p.P. 59,90 € * Rechtzeitige Reservierung ist auch hier angeraten!!!  

 

 

HummerAbend = SchlemmerAbend unter http://www.raymons.de/kulinarischer-kalender

Flessa Bräu am 08.06.2019 * Brau Dein eigenes Bier um 9 oder 16 Uhr

 

BIER... philosophisch betrachtet ein Gedicht. Nicht nur Ringelnatz & Co haben es erkannt, bereits Friedrich der Große wusste die Kräfte des Bieres zu schätzen, und... er hat sogar darauf geschworen. Paracelsus ging einen Schritt weiter, und ernannte das Bier zu einem Meisterwerk der Medizin, fast schon göttlich. Somit ist das Bier mehr, als nur ein alkoholisches Getränk... Bier ist Lebensphilosophie- & Elixier zugleich. Kommen wir zu FLESSA Bräu, eine jener inhabergeführten Brauereien, die sich abseits von Etikettenhascherei in der Hauptstadt etabliert haben. Jenseits des BierMainstreams steht man hier für hochwertige Brauereierzeugnisse… sehr zum Wohle! Und, wie dort das „Kiezbier“ gebraut wird, kann Jedermann/Frau live miterleben, und obendrein selber Hand anlegen. Teilnahmebedingungen: Mindestalter 18 Jahre! Teilnahmegebühr: 80,- € inkl. Seminarunterlagen, Freibier und Brotzeit, sowie 3x 0,5L des eigenhändig gebrauten Bieres (kann 6 Wochen später abgeholt werden).

 

 

Brau Dein eigenes Bier * Buchungskalender unter https://www.brauerei-flessa.de/braukurs/

Meeting Point Berlin Guitars am 08.06.2019 um 20 Uhr... LiveKonzert mit Robert Carl Blank und Prita Grealy

 

 

Und weiter geht es mit der Konzertreihe bei Berlin Guitars… das kleine feine Gitarren-Fachgeschäft gehört mittlerweile zu Berlin, wie der Funkturm und das Rote Rathaus. Wann immer möglich rückt man Tresen und Regale zusammen… und schon wird eine kleine feine Bühne mit Mikro und Equipment lebendig. Und das Beste an Berlin Guitars ist, abgesehen von den Live-Gigs, dass fachkundige Beratung eine der Grundsäulen im Kundenverkehr ist. Dazu jede Menge Tipps und Ratschläge… Ein nicht zu unterschätzender Mehrwert, den das Internet in seiner Anonymität einfach nicht leisten kann, der zudem Arbeitsplätze schafft und sichert! The next Live-Gig findet am 08.Juni 2019 um 20 Uhr statt * ein Abend mit Robert Carl Blank und Prita Grealy... Und wieder ein Termin, den man sich unbedingt notieren und festmachen sollte. Tickets: 10,- € * Das Platzkontingent ist begrenzt!  

 

 

Gute Saiten und jede Menge good music unter https://berlin-guitars.de/konzerte/

Ulli & Die Grauen Zellen live im Rickenbacker´s Music Inn: 08.06.2019 @ 21 o´clock

 

 

Sie rocken quer durch die Stadt... selbst die Kirchen sind vor Ulli & die Grauen Zellen nicht sicher. Musikalischer Schwerpunkt ihres Engagements: die Hits der 60er & 70er Jahre, dazu etwas Soul, Beat, Boogie, und natürlich Heavy-Rock... das groovt gewaltig. Diese "Grauen Zellen" kommen allesamt aus der Berliner Profi-Szene, sind so etwas wie das musikalische Urgestein Berlins. Sie haben Platten und CDs veröffentlicht, leiten Orchester, gestalten die Berliner Abendschau (der Ulli), und sind bis auf ganz wenige Ausnahmen, das ganze Jahr über auf Achse. Wenn andere ihr Herz in Düsseldorf oder Paris verloren haben... das von Ulli, Mano, Micki, Volker, und Johannes, klopft für die Hauptstadt. Ob große oder kleine Bühnen, ob Festzelte oder gemütliche Kneipen, für die Zellen alles keine Hürde... sie können immer und überall! 

 

 

Ulli & die Grauen Zellen live und immer gut aufgestellt: http://www.ulli-und-diegrauenzellen.de/Termine.html

Kochschule In a la Munde am 08.06.2019 um 19 Uhr * Pasta... Essen für die Seele

 

 

Sie macht süchtig und zugleich glücklich… ist mal gedreht, zu Buchstaben oder Muscheln geformt, lang oder dünn, breit oder kurz; Egal wie auch immer, sie ist ein kulinarischer Hype. Dazu trägt sie so klangvolle Namen wie Cannelloni oder auch Farfalle, und ist darüber hinaus (also überwiegend) aus Hartweizengrieß. Gebraten, überbacken, gekocht, natur, oder mit Sauce, ob als Vor- oder Hauptspeise, mal deftig mal süß, natur oder bunt... kaum ein Lebensmittel, das derart große Vielfalt bietet. Und was man so alles aus Nudelteig zaubern kann, darauf ist man in der Kochschule "In a la munde" spezialisiert. Und das könnt Ihr gleich einmal am 8.Juni 2019 ausprobieren wenn es heißt * Pasta... Essen für die Seele * Kursgebühr 61,- € inkl. Menü, Zutaten, Prosecco zur Begrüßung, und natürlich die Rezepte zum Nachkochen.

 

 

Kochen, Lernen und Genießen unter www.inalamunde.de

RUM DEPOT Berlin am 08.06.2019 um 16.30 Uhr * Rum & Zigarren Tasting

 

Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein... nicht unter Alkohol-Unverträglichkeit leiden, und nicht zuletzt der Zigarre zugetan sein. Sofern das alles zutrifft, dürfte Sie dieser Termin hier brennend interessieren: In entspannter Lounge-Atmosphäre dem Aroma von Zigarren und Rum frönen, das hat schon was. Nebenbei bemerkt, hier ist man voll und ganz auf die Bedürfnisse der Kunden/Gäste eingerichtet. Mit über 600 Sorten Rum aus aller Welt, zählt das Rum Depot zu den führenden Fachgeschäften in Berlin und deutschlandweit. Angeschlossen ist ein Onlineshop, was auch Sinn macht, denn die Fachkompetenz geht dadurch nicht verloren... man spricht auch vom direkten Draht zur Beratung. Ein weiterer, nicht unwesentlicher Bereich, sind die wechselnden Themen-Tastings. Mit Zigarren & Rum geht es am 8.Juni 2019 weiter. Im Laufe des Tasting erfahren die Teilnehmer mehr über die Feinheiten des Rums, und tauchen gleichzeitig in die Geschmacks- & Genusswelt der Zigarre ein. Preis p.P. 59,- € inkl. 2 Longfiller Cigarren und 7 Rumproben a 2 cl. (Anmeldung nicht vergessen!)

 

Eine Verbindung der ganz besonderen Art... https://www.rum-depot.de/detail/index/sArticle/2091


Kino UNION am 08.06.2019 * OSTBERLIN POETRY SLAM Open Air 2019 um 19 Uhr

 

 

Broiler, Ketwurst, Grilletta, Kaufhalle, Lipsi, Sättigungsbeilage und… SchallplattenUnterhalter anstelle DJ! SprachKuriositäten, die nicht nur ein Privileg der ehemaligen DDR waren/sind. Na und? Watten fürn Murx, wo die Erde sich immer noch dreht. Und nun kommt´s: OstBerlin Poetry Slam… Die Pöten kommen endlich wieder ins KINO Union um ordentlich auf den Putz zu hauen, mächtig Fez, Dampf, Trara, und was somst noch so passt und ankommt... Frei nach dem Motto: Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten… denn das hatten wir ja bereits (https://kiezpoeten.com/termine/) Eintritt 12,- €... Und denkt dran: der frühe Vogel hat die besten Karten... deshalb: schnell buchen/bestellen/ * 

 


Im Osten der Stadt das Beste aus der PötenSzene unter https://www.kino-union.de/reihe/Sonderprogramm/Freiluftkino

hug & Grow am 08.06.2019 * WindelfreiKurs mit Caroline um 11 & 13 Uhr

 

 

Jenseits von wunden Popöchen und PlastikWindeln… Das Thema WINDELN war schon immer ein großes. Was anfänglich äußerst bequem erschien, hat sich im Laufe der Zeit als weniger angenehm entwickelt. Befürworter und Gegner stehen sich gegenüber… Pro & Contra macht die Runde. Der WindelFreiKurs mir Caroline bei hug & grow greift das Thema auf und… bringt Erkenntnisse, an die man selbst im Traum nicht gedacht hätte: eine Alternative zu Plastik- & Stoffwindeln… und das macht so ziemlich baff. Der Kurs geht über zwei Std. Kursgebühr 30/50 € (ein Elternteil, oder beide)… und selbstredend können die Kinder mitgebracht werden.

 

 

 

Es geht anders, man muss nur wissen wie… https://www.hug-and-grow.de/kurse/

Das Event-Kochstudio am 09.06.2019 um 16 Uhr: Die perfekte GrillParty

 

 

Brandaktuell!!! Grillen 2019… Wo und wann auch immer, das Grillvergnügen ist ganz auf Eurer Seite. Ein Plätzchen findet sich immer, eine Gelegenheit dito, und für den Rost gibt es massig Vorschläge: Fisch, Fleisch, Gemüse, Obst, und auch die eine oder andere Backware… Und, da fehlt doch noch etwas!? Dipps, Saucen, Salate, Marinaden, und was einem noch so einfällt. Und, genau das ist der Punkt. Was ist wenn… Man steht da, wie der Ochs vor dem Tor, und schnell ist das Vergnügen ein lästiges. Es geht anders, und wie, das zeigt Euch das EVENT-KOCHSTUDIO wenn es heißt * Die perfekte Grillparty * Ein GrillErlebnis, das man später bequem daheim, oder wo auch immer (vielleicht beim Nachbarn) umsetzen kann. Im Preis von 75,- € ist das hier alles enthalten: ein großes Grillbuffet und Getränke wie Prosecco, Wein, Softdrinks und Käffchen. Übrigens: MitEsser sind gern gesehene Gäste * Preis 35 €…

 

Brandaktuell unter http://www.das-event-kochstudio.de/kursplan.html

Kochschule Friedrich am 12.06.2019 um 18 Uhr: Vegetarisch Schlemmen mit Moringa

 

 

Wer oder was ist Moringa… Gute Frage, auf die es nur eine Antwort geben kann! Lasst uns mal so sagen: ist von SuperFood die Rede, dann stehen Gesundheit und Geschmack auf Augenhöhe. Darf man den Umfragen Glauben schenken, dann kochen immer weniger Menschen am heimischen Herd und dazu noch von Hand! Ein untrügliches Zeichen dafür, dass es an Zeit und Muße mangelt. Ist keine Zeit, geht die Lust am Kochen flöten, was auch verständlich sein dürfte. Und Schwuppdiwupp hat uns die VerkostungsIndustrie fest im Griff. Kein Zucker, dafür Hefe & Co. Kein Fett, dafür Minrealöle in Nahrung und Verpackungen… Wir könnten derer Beispiele massig benennen, lassen wir das, und gehen einen anderen Weg: Vegetarisch Schlemmen mit Moringa * Kursgebühr 77,- €, Gastesser 44,- €...  

 

 

Ein Kochevent, das Körper, Geist und Seele zugleich anspricht… http://www.kochschule-friedrich.de/kochkurse.html

Craft Beer Tasting im DELICIOUS Berlin am 12.06.2019 um 19.30 Uhr

 

 

Alle Welt spricht davon… nur die wenigsten wissen mehr darüber: Craft Beer… Fast könnte man von einer Revolution auf dem BierMarkt sprechen, so schnell hat es seine Runde gemacht. Und auch nicht, denn lange Zeit herrschte Skepsis gegenüber dem Bier, das sich wahrlich neu erfand. Frei nach dem Motto: Auf zu neuen Ufern, vorbei sind die alten Muster, haben sich JungBrauereien etabliert. Das Ergebnis: weg von der industriellen BrauKunst, hin zum individuellen Gerstensaft… oder: Convenient war gestern! Wer mehr über Braukunst und Geschmack erfahren möchte, der kann das bei Delicious Berlin bei einem Craft Bier Tasting. O-Ton: das bedeutet Lernen, Probieren, Genießen, und vor allem Spaß haben! Alles klar? Mit 39,- € p.P. seid Ihr dabei. Im Preis enthalten sind 8 verschiedene Biere, Brot, und Wasser zum Neutralisieren. Jetzt nur noch anmelden, und der Termin steht…Als Gutschein zum Verschenken auch eine feine Sache!

 

 

Alle sprechen davon, hier kann man mehr erfahren und zugleich genießen: https://www.delicious-berlin.com/craft-beer-tasting/

ROLANDS ECK am 12.06.2019 ab 19 Uhr: Jazzabend mit Steve Horn

 

 

Friedrichshagen rüstet kulinarisch und kulturell immer weiter auf… die Mitte darf sich schon einmal warm anziehen! Am Beispiel Wirtshaus Rolands Eck wird das nur allzu deutlich: obligatorisch auch hier: der Sonntagsbrunch. Dazu im Wechsel der Jahreszeiten und Feiertage SpezialitätenAbende, und auf Wunsch sogar Spanferkelessen. Kulturell heißt es jeden zweiten Mittwoch im Monat * Musik im ROLANDS ECK * ein JazzAbend für Jung und Alt. Mit dabei: Steve Horn and friends, u.a. auch mit Mitgliedern/Musikern der Köpenicker Bläserschule.  Übrigens, der Eintritt ist frei… Der Sound des Jazz im Neuen Jahr, dazu etwas Ofenfrisches oder Kaltes, ein Glas Bier oder Wein ...

 

 

Gastlichkeit mit Tradition unter http://wirtshaus-rolands-eck.de/calendar/

Patch-it am 13.06.2019 * Klön Schnack von 18-20 Uhr... auch für Anfänger

 

 

Man trifft sich… An der Nordseeküste sagt man Klönschnack, Ratschen und Tratschen in Bayern, und in der Hauptstadt? Wir Berlina jeben einfach unseren Senf dazu… ansonsten sind wa multikulti, wir sagen allet! Im Patch-It zum Beispiel trifft man sich zwanglos, hockt sich zusammen, schnackt über Gott und die Welt, gibt hier und da seinen Kommentar ab, und fertigt dabei, so ganz nebenbei: HERZKISSEN. Die Zauberformel auch hier: MultiTasking, ein Stärke des weiblichen Geschlechts! Also, mal kein Zickenkrieg, und auch kein belangloses Blablabla … es sind andere Dinge, die hier zur Sprache kommen. Die erste Runde liegt schon einige Zeit zurück, seit dem trifft man sich in gewissen Abständen. Und die Herzkissen? Sie helfen z.B. nach der Brustkrebs-OP; ein Herz für besondere Momente. Spendenbeitrag 3,- €, Bitte Anmeldung nicht vergessen.

 

Ein Herz für andere… https://www.patch-it.de/html/kurs01_15.html

Im Café Tasso Die Unerhörten live * 13.06.2019 um 20 Uhr

 

Man nehme... mehr oder minder gewichtige Themen, überträgt diese mit etwas Fantasie auf die verschiedensten Lebensbereiche, und schon stimmt es. Hört sich schon einmal gut an… Aber was braucht es nun wirklich, um eine literarische Runde auf die Beinen zu stellen? Ganz klar, einen Treff! Das kann ein Café, eine Bar, eine Kneipe mit Wohnzimmeratmosphäre, ein Keller, oder auch eine ausrangierte Turnhalle sein. Dann braucht es * Ganz, ganz wichtig * Autoren... Autoren mit Biss, die eine Spur kritisch veranlagt sind (also keine Blauäugigen), die redegewandt sind, und die den Humor für sich gepachtet haben. Damit es auch phonetisch hinhaut, sollten sie über das Flüstern hinaus kommen, wie z.B. diejenigen Berliner Autorinnen und Autoren, die sich im „Café Tasso" treffen. Hier, wo sich das Berliner Zentrum der Literatur befindet, treffen sich Die Unerhörten * eine schreib,- und redegewandte Truppe, die ihre Gedanken publik machen. Das kann teils humorvoll, teils nachdenklich, zuweilen auch poetisch, oder auch zerknirscht sein. In jedem Fall eine äußerst kurzweilige Buchstabenformation (mit oder ohne Klavierbegleitung).das Thema am 13.Juni 2019 * Was bleibt... *

 

Einfach unerhört gut * Kommt alle auf  http://www.cafe-tasso.de/Programm.html

GALANDER Bar Academy... RUM Verkostung am 14.06.2019 Clock 18 Uhr

 

 

Aus braven Seeleuten soll er richtige Halunken gemacht haben... Flüssig-weiß zählte er zu Hemingway´s Lieblingsgetränk, und als Mixgrundlage macht er sich heute besonders gut. Gerührt und geschüttelt wird er zu Mojito und Daiquiri, wobei... pur genossen wird er ähnlich hofiert wie ein guter Malt. Derweil ist er aus der Nische raus und total angesagt (nicht nur der bunten Mischung wegen)! Sein etwas lädierter Ruf kommt nicht von ungefähr... wer möchte schon gerne als Rumkugel sein Dasein fristen, oder als Rum-Verschnitt bundesdeutsche Haushalte belustigen? Übrigens, das ist kein lauer Witz, so war es nun einmal in den Nachkriegsjahren. Auf den Spuren des Rums... eine klassiche Verkostung. Gute drei Stunden sollte man schon einplanen, denn es gibt viel zu erfahren und probieren: Rum klassisch und auch als großartige Grundlage für leckere Cocktails. Preis: 79,- €...

 

 

Rum, ein karibischer Dauerbrenner unter https://www.galander.berlin/bar-academy/rum-verkostung/

Restaurant BRENTANO am 14. & 16.06.2019 * Holländischer Matjesabend ab 17 Uhr

 

 

Ääääächt lekker... der Neue Matjes! Nein, er ist weder Fisch noch Fleisch, weder Junge noch Mädchen. Der beste kommt aus Holland > Nieuwe Haring < und die Holländer feiern ihn, wie wir den Fasching! Drei Auflagen muss er kompromisslos erfüllen: an der Oberhaut silbriger Glanz - das Fleisch zart wie Marzipan – und eine leicht rötliche Färbung an den Gräten… nur dann verdient er das „Ääääächt lekker!“  Was den Verzehr und die Zubereitung anbelangt sind, ähnlich wie bei der Weißwurst, die Meinungen geteilt: soll man ihn nun kurz am Schwanz packen und ab in den Mund, oder ihn standesgemäß zu einem lekkeren Tartar verarbeiten und stilvoll anrichten? Unglaublich aber wahr, es gibt massig lekker Möglichkeiten der Zubereitung, einige davon hat sich das Restaurant Brentano für seinen Holländischen Matjesabend ausgesucht. Freuen Sie sich schon einmal auf Matjestatar u. Matjesfilets mit klassischen Beilagen am 14. & 16.Juni 2019 ab 17 Uhr *

 

Ääääächt lekkerr unter www.brentano-berlin.de  

Flessa Bräu am 15.06.2019 * Brau Dein eigenes Bier um 9 Uhr

 

BIER... philosophisch betrachtet ein Gedicht. Nicht nur Ringelnatz & Co haben es erkannt, bereits Friedrich der Große wusste die Kräfte des Bieres zu schätzen, und... er hat sogar darauf geschworen. Paracelsus ging einen Schritt weiter, und ernannte das Bier zu einem Meisterwerk der Medizin, fast schon göttlich. Somit ist das Bier mehr, als nur ein alkoholisches Getränk... Bier ist Lebensphilosophie- & Elixier zugleich. Kommen wir zu FLESSA Bräu, eine jener inhabergeführten Brauereien, die sich abseits von Etikettenhascherei in der Hauptstadt etabliert haben. Jenseits des BierMainstreams steht man hier für hochwertige Brauereierzeugnisse… sehr zum Wohle! Und, wie dort das „Kiezbier“ gebraut wird, kann Jedermann/Frau live miterleben, und obendrein selber Hand anlegen. Teilnahmebedingungen: Mindestalter 18 Jahre! Teilnahmegebühr: 80,- € inkl. Seminarunterlagen, Freibier und Brotzeit, sowie 3x 0,5L des eigenhändig gebrauten Bieres (kann 6 Wochen später abgeholt werden).

 

Brau Dein eigenes Bier unter https://www.brauerei-flessa.de/braukurs-buchen/

DELICIOUS BERLIN am 15.06.2019 um 19.30 Uhr: Wacholdersegen... Gin-Tasting

 

Die Suche nach dem Sinn des Lebens, landet in einem Glas Gin... In den Niederlanden sagt man Genever, die Engländer favorisieren ihn als Gin Tonic (der Klassiker per se), und in Berlin heißt es salopp: When you live in Berlin, you drink Gin... Die Clubs und Bars sind jedenfalls gut bestückt, Berlin ist auf den Geschmack gekommen, und längst fragt man sich wie es sein kann, dass ein fast schon wildes Kraut wie der Wacholder, solch einen Aufriss macht? Gin... er sieht nach nichts aus, er prickelt noch nicht einmal, und man hört nur ein ganz feines GluckGluck wenn er durch den Flaschenhals strömt. Das hört sich erst einmal ziemlich unspektakulär an, aber wozu gibt es  das GIN Tasting bei DeliciousBerlin! Verkostet werden 5-6 verschiedene Gins, dazu gibt es Weißbrot und Wasser zum Neutralisieren. Auch hier wäre die Anreise mit den Öffentlichen angeraten. Und, was die sicherlich nur gut gemeinten Ratschläge hinsichtlich Unterlage und so betrifft (speziell solche wie Ölsardinen & Co.), am besten gleich aus dem Gedächtnis streichen. Teilnahmegebühr: 49,- €.

 

 

Auf der Suche nach dem Genuss, zwischendurch auch mal gucken: http://www.delicious-berlin.com/wacholdersegen-gintasting/

Raymons * Das Fischrestaurant am 15.06.2019 ab 18 Uhr... Paella Para Dos

 

 

Dos veces Paella por favor... dafür muss man nicht extra nach Malle, Spandau liegt näher! Que viva Espana! Auf was müssten wir hier in der Mitte Europas verzichten, gäbe es keine spanische Küche, keinen spanischen Wein, und keinen Manolo Blahnik... Unser Leben wäre weniger kulinarisch, weniger extravagant. Den kulinarisch-spanischen Teil übernimmt von Zeit zu Zeit Raymon Frost mit seinem Team. So auch am 15.Juni 2019 * Da steht PAELLA auf dem Kulinarischen Kalender. Angesichts des Angebots und der Begierde aller Spanienfreunde, ist auch hier rechtzeitige Reservierung angesagt. Preis p.P. 14,90 €.

 

 

 

Dos veces Paella por favor... http://www.raymons.de/kulinarischer-kalender

Weinprobe mit BerlinUndWein in der Galerie Spandow am 15.06.2019 * 16-19 Uhr

 

 

Lasst Euch bloß nichts einreden… Wein muss verkostet werden! Schluss, Aus, Basta! Papier ist geduldig,  so sagt man, und das trifft auf Werbeversprechen on- & offline ebenso zu, wie auf die EtikettenPiraterie. Wir leben im Zeitalter der Beschönigungen, und dagegen muss man etwas unternehmen… dagegen antreten. Das tun in Kooperation zwei Spandauer Unternehmen * die GALERIE SPANDOW & BerlinUndWein * Ein kennenlernen in zweierlei Hinsicht: man kommt sich näher, und kann die Unterschiede sogar schmecken… Wie heißt es doch so schön: Probieren geht über studieren… Und hier bietet sich eine wunderbare Möglichkeit... 

 

 

https://www.galerie-spandow.de/aktuelles/ & https://www.berlinundwein.com/events/weinprobe-4/

STRAßENBRÄU Friedrichshain am 15.06.2019 um 11 Uhr: Braukurs... Brau Dein Bier

 

 

Heute back ich, morgen brau ich… dabei belassen wir es dann auch, der Rest ist eh nur Märchen. Nur zum besseren Verständnis: die Teilnahme an einem Braukurs im STRAßENBRÄU Friedrichshain ist nicht von Backerfahrungen abhängig! Wäre auch ein bisken viel verlangt… oder? Feine Sache, so ein Kurs denn, nur so lernt man das zu schätzen, was in „handmade“ den Weg zu uns findet, den Verbrauchern/Konsumenten. IndustriePlörre… Hand auf´s Herz, wer will das schon. Die Geschmäcker ändern sich, so ist das auch beim Bier. Das zu schmecken, vermag nur die Praxis zu vermitteln. Und so funktioniert das Ganze: Teilnahmegebühr p.P. 89,- € - darin enthalten: 6 Stunden IntensivBraukurs,  Heißgetränk nach Wahl, ein Mittagessen, dazu 10 verschiedene Biere direkt vom Hahn á 100 ml, und last but not least... die Verkostung des selbst gebrauten Bieres drei Wochen später (muss ja reifen). Jetzt müsst Ihr Euch nur noch anmelden…

 

 

Brau Dein Bier unter BRAUKURSE auf http://www.strassenbraeu.de

GALANDER Bar Academy... Cocktail-Workshop am 15.06.2019 Clock 16 Uhr

 

 

Geschüttelt oder gerührt.... Sofort denkt jeder an Martini und James Bond. Und da wären wir auch schon beim Thema: COCKTAIL. Was in aller Welt macht ihn so begehrt, und wie wird man zum Shaker-King? Gemach... alles der Reihe nach. Soviel ist schon einmal klar, mit einem Cocktail liegt man immer richtig; vorausgesetzt, er ist gut gemacht... andernfalls ist man ganz schnell außen vor. Also, wer ordentlich mitmischen will, der kommt an einem Cocktail-Workshops in der GALANDER Bar Academy einfach nicht vorbei. Was im täglichen Leben total verpönt, ist im Workshop erwünscht und obligat: man darf seine Nase in Rezepte und Mixturen stecken! Bringt Zeit mit (gute 5 Stunden), denn es wird stramm ins Detail gegangen. Im Anschluss steht die Verkostung an. In weiser Voraussicht sollte man vorab für eine entsprechende Grundlage gesorgt haben. Cocktail-Workshop: 85,- € p.P. Reservierung erforderlich!

 

 

Vom Cocktail-Laien zum Shaker-King unter https://www.galander.berlin/bar-academy/cocktail-workshop/

Vinho Iberico am 15.06.2019 um 18 Uhr * Sommerweinprobe und köstliche Tapas

 

 

Ja, ist denn schon wieder Sommer… Mit einem Blick auf den Kalender beantwortet sich die Frage ganz von selbst. Nur wenige Wochen (klimabedingt  können es auch nur noch wenige Tage sein) und wir sitzen wieder auf den Balkonen, Terrassen, im Garten, oder  auch auf der Liegewiese im Park und/oder am See. Mit dabei… ein wohl gefüllter Korb mit kleinen Lekkereien und ein Gläschen Wein. Damit wäre wir auch schon beim Thema der Weinprobe bei Vinho Iberico in Wannsee am 15.Juni 2019 * Sommerweine 2019… dazu zählen fruchtige Weiße, wie auch spritzige Rosés und Rote aus Spanien und Portugal * Also auch eine kleine GeschmacksReise in den Süden und Verkostung, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Preis pro Teilnehmer 40,- € incl. 4-Gänge TapasMenü. Tipp am Rande: Nicht zu lange mit der Anmeldung warten… die Verkostungen sind stark gefragt!

 

 

Mit Blick auf den Sommer 2019…  https://laden.vinosytapas.de/events/

BACKSCHULE Charlotte am 15.06.2019 * Kleines französisches Gebäck von 15-18 Uhr

 

 

Wie nun… aus der Kühltruhe oder Tüte, vom Backshop, oder gar von der Tankstelle? Fertigteilchen oder süße Versuchung? Ihr habt die freie Auswahl… wobei, wenn der Geschmack entscheidend ist, gibt es nur eines: Einfach selber machen (vorausgesetzt, man hatte zuvor Vergleichsmöglichkeiten). Soweit so gut. Rezepte gibt es ja ausreichend, aber Brioches, Macarons und Eclairs? Das hört sich schon recht kompliziert an, Brandteig und so, wenn Ihr versteht… Wie auch immer, die Backschule Charlotte ist ja auf solch diffizile Backvorgänge spezialisiert. Nicht nur, dass Beate Schulz eine Vorliebe für Kuchen hat, sie ist auch durch die besten Schulen gegangen. Solch ein Kurs wie dieser hier, geht über drei Stunden. Naschen und Fragen stellen ist nicht nur erlaubt, man wird geradezu aufgefordert. Inkl. Aller Zutaten, Getränke, und Verpackung, kostet das Backvergnügen 50,- € *

 

 

Einfach köstlich, Macarons, Brioches und Eclairs... https://www.backschule-charlotte.de/kurse.php?id=b85e21ef3bc7e852f66103712ccd34fd

NOU TANGO am 15. & 16.06.2019 * EinsteigerAufbauWorkshop 10.30-13.30 Uhr

 

 

TangoWorkshop für alle mit wenig Zeit… Ja, auch das gibt es in der Hauptstadt, explizit bei Nou Tango, in der Chausseestraße 102 in Berlin-Mitte: einen EinsteigerAufbauWorkshop. Dieser Kurs richtet sich speziell an diejenigen unter Euch, die keine regelmäßigen Kurse aufsuchen können/wollen, dennoch Spaß am  Tangotanzen haben und jene,  die dazulernen und sich verbessern möchten. Könnt Ihr haben... Hier die nächsten Termine: 15. & 16.Juni 2019 in der Zeit von 10.30-13.30 Uhr mit Thomas Rieser... total easy und vor allem perfekt!  Perfekt auch die Kursgebühr in Höhe von von 60,- € p.P (6 Std.); Studenten erhalten sogar 15 % Ermäßigung. 

 

 

Keine Zeit? Längst kein Argument mehr: http://www.noutangoberlin.de/einsteiger-workshops/einsteiger-aufbau-workshops.html

Berlin School of Coffee am 16.06.2019 * Coffee@Home 15-18 Uhr

 

 

Käffchen? Welch eine Frage... sie fällt immer dann, wenn Menschen zusammentreffen. Und die meisten Verabredungen folgen „Auf ein Käffchen“. Das ist längst gängige Praxis, eine Art Lebensphilosophie, die in allen Sprachen rund um den Globus herrscht. Auf einen Kaffee treffen sich Wirtschaftsbosse und Promis, Politiker und Kirchenmänner... kurzum: ALLE und JEDER! Die Welt des Kaffees ist bunt, auch wenn die geröstete Bohne ihr Rot verloren hat. Es gibt ihn in zig Varianten, und was die Zubereitung anbelangt, kann sogar heftiger Streit entbrennen. Käffchen? Latte Macchiato oder Espresso, Cafe au lait, Caffe Frappe, oder doch lieber einen Cappuccino mit aufgeschäumter Milch, bzw. Sahne (reine Geschmackssache). Fragen über Fragen, da sollte man besser den Fachmann antworten lassen, oder gleich eines der Seminare in der BSOC buchen. Theorie & Praxis in der „Berlin School of Coffee“ in Charlottenburg, Dauer: 3 Stunden, Seminargebühr 59,- € p.P. 

 

Von der kleinen braunen Bohne zum Lieblingskaffee: https://berlinschoolofcoffee.de/kursangebot/home/coffeehome/

Berlin School of Coffee am 16.06.2019 * Barista@Home 10-13 Uhr

 

 

Das Know-How der Kaffeezubereitung... Damit erst gar kein Missverständnis aufkommt: das hier hat weder etwas mit Kaffeepulver aus dem Glas, noch mit dem Porzellan-Kaffeefilter zu tun. Hier steht die Espressomaschine und die hohe Kunst der Zubereitung eines Espressos/Cappuccinos im Vordergrund. Diejenigen, die das aus dem FF beherrschen, sind die „Barista“ - da sitzt jeder Handgriff, das Timing minuziös. Und jetzt kommt Ihr ins Spiel, die Kaffeeliebhaber und Besitzer einer Espressomaschine (nicht zu verwechseln mit den Maschinen für Pads und Kapseln). Der Barista-Seminar vermittelt all das Wissen und auch die Kunstfertigkeit der vollendeten Espressozubereitung. Es wird extrahiert und feinporig aufgeschäumt, so dass man in drei Stunden fit für die Zukunft ist, denn die gehört dem Espresso. Kursgebühr: 59,- € p.P. Jetzt nur noch schnell anmelden.

 

 

Für mehr Lebensfreude und Genuss: https://berlinschoolofcoffee.de/kursangebot/home/baristahome/

Tanztee in der Classic Remise wieder am 16.06.2019 um 16 Uhr

 

Afternoon-Tea mit Scones, Clotted Cream, und... Tanzkapelle. So etwa verlebten Adel und feine Gesellschaft Anfang des 20.Jahrhunderts ihre Nachmittage. Ob Luxus-Hotellerie oder Liner, Nobel-Restaurant oder Privatclub, die Zeit von 14 bis 18 Uhr war dem Afternoon-Tea vorbehalten. Jedoch verblasste im Laufe der Jahrzehnte das Interesse an geselligen Tanzveranstaltungen (insbesondere bei dem jüngeren Publikum), und der Tanztee für Senioren ward geboren. Und heute? Der Afternoon-Tee erlebt im 21.Jahrhundert ein ungeahntes Revival (The Roaring Twenties), was zur Folge hat, dass Einladungen zum Tanztee völlig neu deklariert werden... Unabhängig von Alter und Stand... es wird getanzt. Hier knüpft die Classic-Remise an und lädt, bis auf ganz wenige Ausnahmen (Hier die SommerPause), am dritten Sonntag im Monat zum Tanztee ins Restaurant TROFEO. Den musikalischen Part dabei übernimmt die Combo des Salon-Orchesters Berlin http://www.salon-orchester-berlin.de/termine.php?ot=SOB mit Hits aus den 20er bis weit in die 70er Jahre. Eintritt/Musikbeitrag: 11,90 € p.P.

 

 

Wochenend und Sonnenschein in der Classic-Remise unter http://www.classic-driver.eu/terrace/

Z-Bar am 17.06.2019 @ 20 Uhr * Lesebühne Freihafen... Durchgeknallt

 

Extremer Gedanke… schnell ein paar Zeilen zu Papier gebracht oder im Blog veröffentlicht, und schon liegt einem die Welt zu Füßen! Wovon träumt Ihr eigentlich nachts? Ganz so einfachgeht es nun auch wieder nicht…  es sei, man ist total abgefahren und extrem, oder geht anstelle über LOS direkt über YouTube… Wahnsinnig lustig. Ansonsten gilt: Publicity will erarbeitet werden! Doch was nützt die beste Idee, der schönste Text, das tollste Thema, wenn keiner davon Kenntnis nimmt? Ach ja, Googel... Was und wen soll man aber googeln? Bleibt die TOP 10... das sind aber auch nur 10, alle anderen gehen unter. Und ob diese 10 dann auch tatsächlich die Besten sind... Ebenso unwahrscheinlich ist, dass Google & Co in der ersten Reihe sitzen, wenn Ihr irgendwo Eure Manuskripte der Öffentlichkeit vortragt... Und genau aus diesem Grund gibt es ein Hinterzimmer, wie das in der Z-Bar. Hier wird gejubelt und applaudiert, das baut schon einmal auf. Und so läuft der Abend ab: Das Thema des Abends wird vorgegeben, und Ihr dürft ganz ungeniert Euren Senf dazu geben, Eure Sicht der Dinge schildern, oder einfach prosaisch Eindruck schinden (http://www.tintenschiff.de/Freihafen.html)... 

 

Kulturelles Hinterzimmer mit freiem Eintritt unter http://www.z-bar.de/Inhaltsseiten/kulturprogramm.html

nähschule berlin * 1.) Nähen für absolute Beginner mit Start 17.06.2019

 

 

For absolut beginners… Ein Treff mit Nadel und Faden. Wir sind es einfach leid, 08/15-Kleidung aus China & Co verpasst zu bekommen! Selbst die ganz,  ganz großen Labels billigen den Absatz selbiger * Kurzum…   die Skandale reißen nicht ab! Jetzt ist aber Schluss mit Lustig! Jetzt wird Hand angelegt, und das unter professioneller Anleitung. Nein, strammstehen muss hier niemand, auch wenn die Ansage mehr als eindeutig ist. Nähen… ein Buch mit sieben Siegeln für viele von uns. Kunststück, gehören doch Werken und Nadelarbeit nicht mehr zu den Schulfächern, wie in den Sixties. Guckt man aber einmal näher hin, erkennt man den Trend * handmade * in vielen Bereichen. In der nähschule Berlin von Katrin Elst dreht sich alles um das Nähen… Und für Anfänger hier ein Special: Start ist am 17.Juni 2019 * 4 x 2,5 Std. * Kursgebühr für 10 Std. 88,- € *

 

Details und massig Infos unter 1.) Nähen für absolute Beginner auf  http://www.naehschule-berlin.de/termine-preise.html

Espressoverkostung in der Berliner Kaffeerösterei am 17.06.2019 um 17.30 Uhr

 

 

Coffee to Go… oder doch lieber lieber Kaffee Slow? Was für eine Frage, wo wir doch alle irgendwo Genießer sind. Geschmacklos ist nur, was uns vielfach angeboten wird… Verpackung und Kapsel sind ein Thema für sich, da lohnt auch nicht zu streiten, schade um die vergeudete Zeit. Die Zubereitung stellt immer noch eine große Herausforderung dar, wollte man ein Qualitätsprodukt perfekt zubereiten. Und richtig knifflig wird es, wenn es um die Zubereitung von Espresso geht, denn da herrschen jede Menge Irrtümer vor, gibt es verschiedene Methoden, und natürlich Sorten. Wenn Sie mehr über Espresso erfahren möchten, bietet sich eine Verkostung/Schulung an. In einer netten Runde, macht es gleich noch einmal so viel Spaß… Teilnahmegebühr 39,- €.

 

 

 

Geschmacklos? Nicht die Bohne… unter https://www.berliner-kaffeeroesterei.de/veranstaltungen/espresso-shy-verkostung/

Das Event-Kochstudio am 19.06.2019 * Keine Angst vor großen Braten um 18 Uhr

 

 

Na, haben Sie/habt Ihr den Braten gerochen? Ist doch ganz einfach, sagen die einen, von gewissen Schwierigkeiten sprechen andere… Aber, und nur das zählt unterm Strich, was den Genuss und den Geschmack anbelangt, sind sich alle einig: Einfach Lekker! Und jetzt kommt’s: Wie man einen Braten formvollendet und lekker zubereitet, welche Garmethoden es gibt, und wie man eine richtig tolle Sauce hinzaubert, all das lehrt der BratenKurs im Event-Kochstudio. Darüber hinaus stehen die Merkmale guten Fleisches auf dem Plan, und wie man ein Steak richtig brät ist auch Teil des Programms. Die Kursgebühr in Höhe von 79 € enthält Theorie & Praxis, ein 4-Gänge Menü, Prosecco, Wein, Softdrinks und Kaffee. Die Partner können später gerne dazustoßen * Preis p.P. 39 €…  

 

 

Jetzt kann nix mehr schief gehen… https://www.das-event-kochstudio.de/kursplan.html

Oliver Grammel * Die Stunde der Magie im BRAUHAUS SPANDAU am 19.06.2019 um 20 Uhr

 

 

Wenn das nicht mal an Zauberei grenzt… Der Eine hat’s mit HokusPokus & Zauberei, der Andere mit Comedy & Satire: Oliver & Sascha GRAMMEL. Auch wenn sie mehr oder weniger getrennt künstlerische Wege gehen, so bereichern die zwei Spandauer Brüder, jeder auf seine ganz persönliche Art und Weise, unseren Feierabend. Das wäre also geklärt, kommen wir zu Oliver, dem Close-up-Zauberer, dem Spezialisten für Magie… Ab sofort könnt Ihr ihn monatlich jeden dritten Mittwoch im BRAUHAUS SPANDAU erleben… dann heißt es * Stunde der Magie mit Oliver Grammel * das zauberhafte Ticket kostet 9,99 € und kann online erworben werden. Infos dazu unter 

 

 

Bier, Brezeln & Oliver Grammel * https://www.brauhaus-spandau.de/veranstaltungen/tickets-2.html#!/e/90913404b9eaa43e868ca20fb9d666b8

Delicious Berlin am 19.06.2019 * Wein & Käse Tasting um 19.30 Uhr

 

 

Wow, was für ein Thema… Kontrovers seit eh und je. Was nun, Weiß- oder Rotwein zu Käse, denkbar wäre auch Süßwein oder gar ein Perlender. Die Regeln von einst haben sich gelockert. Die Gourmets gingen in die Offensive und begannen peu à peu vinophil zu experimentieren. Die großen Küchenzampanos letztlich gaben den Startschuss, und heute ist erlaubt… was gefällt. Nicht ganz, denn Wein und Käse können sich schon sehr widersprechen, ähnlich frisch Verliebten. Auf der Suche nach dem richtigen Partner kann man sich nur zu leicht vertun. Zumindest bei der Käse-Wein-Auswahl soll Euch das künftig erspart bleiben, deshalb veranstaltet Delicious Berlin diese so sehr begehrten Käse-Wein-Tasting´s. Hier treffen Theorie und Praxis aufeinander... das Ergebnis erfreut den Gaumen. Verkostet werden 8 verschiedene Weine, dazu 8 verschiedene Käsesorten, und zum Neutralisieren wird Wasser und Weißbrot gereicht. Preis p.P.59,- €… jetzt schnell anmelden, und der Termin steht! Eine äußerst aromatische Verbindung:

 

Käse und Wein unter https://www.delicious-berlin.com/wein-und-kaese-tasting-berlin/

Im FroschKönig am 20.06.2019 um 20 Uhr: PIANOBATTLE

 

 

Man nehme…  Man könnte… usw. Man kann es aber auch lassen und nur einen Termin benennen. Und das tun wir hiermit, allerdings mit dem Hinweis darauf, dass es sich bei PIANOBATTLE um eine Art Wettstreit handelt. Dazu gehört einiges: 1 Flügel, drei Pianisten und ein Publikum, das keine Hemmungen kennt, denn...  dieses entscheidet allein darüber, wer von den Dreien der Bessere ist.  Tja, und dabei kann es ganz schön "rund" gehen... Eines sollte nicht unerwähnt bleiben: Prügeleien etc, sind nicht nur daneben und verpönt... es droht der angewandte Rauswurf. Noch etwas zu den Regeln, die Ihr hier nachlesen könnt: https://www.facebook.com/pg/Froschkoenig.Berlin/events/ * sowie zum Eintritt: Es wir keiner erhoben, kleine Geldspenden für nen neuen Flügel werden erbattelt…

 

 

Und hier wird ein Märchen wahr: http://froschkoenig-berlin.de


interFace am 21.06.2019 @ 19 Uhr: TEKKEN 7 TURNIER

 

 

Na, das ist doch mal eine Ansage… O-Ton: Zocken, quatschen, trinken, und dabei noch was gewinnen! Und das wäre schon einmal der nächste, also Euer Termin... der 21.Juni 2019 und wie immer @ 19 Uhr… Tekken 7 Turnier.  Insider wissen sofort um was es dabei geht, alle anderen können es ja noch werden (Insider). Es gibt keine Altersbegrenzung nach oben, d.h. man ist nie zu alt um anzufangen. Alles was Ihr wissen müsst, wollt, und solltet, erfahrt Ihr hier, denn wie heißt es doch so schön auf VIP Branchen: Mit einem Klick alles im Blick!

 

 

Drinks and games unter  http://interfacebar.de/kalender/action~month/exact_date~1551466936/

Kochschule Friedrich am 21.06.2019 um 18 Uhr * Schnelle Küche für jedermann...

 

 

Kochen auf der Überholspur... Ob Promis oder die Obergurus der Kochszene, sie alle tun so, als wäre Kochen auf hohem Niveau ein Kinderspiel. Ist es auch, wenn man nicht noch dazu abwaschen, aufräumen, und die Küche wienern müsste. Zeitmanagement? Hand auf´s Herz, im Küchenalltag eher ein Fremdwort. Und dennoch, wenn man gewisse Kniffe beherrscht, sich entsprechend organisiert, könnte es etwas werden, mit dem * Schnelle Küche für Jedermann… geschmackvoll und gesund * Und wie das geht, und dazu auch noch funktioniert, das alles lernt Ihr in der Kochschule Friedrich. Im Preis von 77,- € sind sowohl Softdrinks, als auch der passender Wein zum 5-Gänge Menü enthalten. Gastesser (also Muddi, Freund, Mann, Sohnemann, Töchting, Opi, Omi... und wer Euch noch so einfällt) stoßen etwas später dazu und... sind mit 44,- € dabei (Anmeldung nicht vergessen!).

 

Pah, wie einfach und dazu noch sooooo lekker: http://www.kochschule-friedrich.de/kochkurse.html

BACKSCHULE Charlotte * 2-Tage Petits Fours-Kurs am 21. & 22.06.2019 * 17/12 Uhr

 

 

In der Gunst der Gourmands liegen sie ganz, ganz weit vorne… Die kleinen Törtchen mit dem verführerischen Namen Petit Four schlagen so ziemlich alles, was die Pâtisserie hergibt. Ob in der Vitrine am Tresen, oder auf dem Tablett… bei ihrem Anblick werden selbst die besten Grundsätze über den Haufen geworfen. Hier fragt niemand nach Kalorien und evtl. Suchtgefahren, denn wie immer sind es die kleinen Dinge, die das Leben so lebens- & liebenswert machen. Auch wenn sie mit ihrer Größe kein großes Aufheben machen können, dafür zählen sie zu den Verführerischsten der internationalen Backkunst. Und damit wären wir auch beim nächsten BackKurs in der Backschule Charlotte. Ein neues Jahr, ein bewährter Kurs, und wieder einmal stehen die kleinen Törtchen im Rampenlicht. Der Kurs geht über 2 Tage jeweils á 3 Std. * Kursgebühr 100 ,- € p.Teilnehmer... 

 

 

Verführung pur… https://www.backschule-charlotte.de/kurse.php?id=b85e21ef3bc7e852f66103712ccd34fd

GALANDER Bar Academy * Gin & Tonic Tasting am 21.06.2019 um 18 Uhr

 

 

Old School oder Hype… Nur nichts anbrennen lassen, lautet die Devise. Und schon bekommt das Thema GIN eine völlig neue Gewichtung. Dabei tun sich, hinsichtlich seiner Vorgeschichte (in England war er in der Zeit von 1840 bis 1880 sogar total verboten!) Fragen über Fragen auf. Der Vorwurf,er würde das zentrale Gehirn vernebeln, ist längst überholt… ab einer gewissen Menge tun das wohl andere auch. Somit wäre auch dieser Punkt geklärt. Anders sieht es mit der Zubereitung und Veredelung des Wacholderschnapses aus. Wann wird mit Tonic aufgefüllt, wann kommt das Gürkchen dazu, wann wird er gerührt, und warum nur geschüttelt… Fragen über Fragen, die nur GinExperten/innen perfekt zu beantworten wissen. Na, dann gleich einmal den nächsten Termin notieren und festmachen (was man hat, kann einem keiner mehr strittig machen): GIN & TONIC Tasting am 21.Juni 2019… Preis pro Teilnehmer: 79,- €.

 

 

Old School oder Hype… https://www.galander.berlin/bar-academy/gin-and-tonic-tasting/